> > > > AMD Athlon 64 Overclocking Guide

AMD Athlon 64 Overclocking Guide - BenchmarksAquamark3undCodecreatures

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Benchmarks – Aquamark3 und Codecreatures

Den Aquamark nehmen wir natürlich mit in unserem Benchmark. Dieser testet nicht nur die Grafikkarte, sondern auch den CPU und den Ram. Somit ist er eine tolle Vergleichsbasis für alle Plattformen. Uns interessieren nur die CPU Werte.

Aquamark 3 CPU Test
Athlon 64 2400/240/240
10339
Athlon 64 2200/275/275
10315
Athlon 64 2400/240/200
10094
Athlon 64 2200/220/220
9504
Athlon 64 2000/200/200
8927
Athlon 64 2000/200/166
8507

In diesem Benchmark ist wieder einmal der 2,4 Ghz CPU an erster Stelle, dicht gefolgt vom Modell mit 275 Mhz Referenztakt mit 2,2 Ghz. Hier ist der Speicherdurchsatz sehr wichtig.

Codecreatures ist ein Benchmark für Grafikkarten - und dabei sogar ein recht anspruchsvoller. Wir wollen diesen Benchmark in diesem Review nur dazu verwenden, um aufzuzeigen, wo die CPU- und Chipsatzhersteller noch etwas verbessern könnten und wo eher eine neue Grafikkarte angebracht ist. Aus diesem Grund handeln wir Codecreatures auch recht schnell mit nur einer Auflösung (1024x786) ab, die zeigt, das hier unsere Ati Radeon 9800 XT zwar gute Werte bringt, aber die Frameraten immer noch niedrig sind.

Codecreatures 1024x786
Athlon 64 2400/240/240
53,9
Athlon 64 2400/240/200
53,7
Athlon 64 2200/220/220
53,7
Athlon 64 2200/275/275
53,4
Athlon 64 2000/200/200
52,7
Athlon 64 2000/200/166
50,5

Auch hier ein sehr ähnliches Bild, diesmal sind die Latenzen wichtiger als der Speicherdurchsatz. Aber die Grafikkarte limitiert sehr stark in diesem Benchmark, sodass die Unterschiede kaum messbar sind.