> > > > AMD Catalyst 9.8 im Hardwareluxx-Check

AMD Catalyst 9.8 im Hardwareluxx-Check - Treiber-History

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Treiber-History

{gallery}galleries/reviews/diagramme_catalyst_9_7/install{/gallery}

Was erwartet uns mit dem neuen Catalyst 9.8?

Nachdem der US-amerikanische Chipentwickler mit seiner letzten Treiber-Version ein neues Design für das Catalyst-Control-Center einführte und den ATI-Vivo-Konverter wieder ins Leben rief, fällt die neue Feature-Liste für die aktuellste Version hingegen deutlich kleiner aus. Neben zahlreichen Bugfixes konnte AMD allerdings die Leistung verschiedener CrossFire-Konfigurationen nach oben schrauben.

So sollen vor allem Battleforge, Company of Heroes, Crysis, Crysis Warhead, Far Cry 2, Tom Clancy's H.A.W.X. und World in Conflict um bis zu 77 Prozent schneller über den Bildschirm laufen. Weiterhin unterstützt der ATI Catalyst 9.8 erstmals auch OpenGL in Version 3.1.

Diese Leistungssteigerungen sollen sich aber auf CrossFire-X-Systeme auf einer AMD-Dragon-Plattform beziehen.

Wir haben uns die frische Treiber-Software zur Brust genommen und den ATI Catalyst 9.8 auf Herz und Nieren getestet. Wie sich der Treiber im Vergleich zu seinen Vorgängern schlägt, erfahren Sie auf den nachfolgenden Seiten.

Download: