> > > > DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

DLC: Rise of the Tomb Raider Baba Yaga & 20 Years Anniversary angespielt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: 20 Years Anniversary

Das 20 Years Anniversary DLC ist etwas für Liebhaber. Wir starten als Lara Croft in der Crofts Manor vermutlich nach den Geschehnissen in Sibirien und erhalten einen Brief von Atlas, dem Onkel Laras und Bruder von Amelia, dass er Anspruch auf das Gebäude erhebt. Lara begibt sich nun auf die Erforschung der Villa und auf die Suche nach ihrer Vergangenheit und Infos über ihre früh verstorbene Mutter. Der Spieler erfährt so eine Menge an Informationen über Laras Kindheit und ihre Eltern, wie diese sich kennenlernten und wie ihre Beziehung verlief. Die mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltete kleine Story weiß zu gefallen und macht Lust darauf mehr über Lara zu erfahren.

Neben diesem kleinen Storyeinschub kann die Erweiterung allerdings noch mit mehr aufwarten: So hat der Entwickler Crystal Dynamics einen Zombie-Modus integriert, bei dem wir die Crofts Manor gegen Wellen von Untoten verteidigen müssen. Zudem hat Lara im Hauptspiel neue Retro-Skins aus den ersten Tomb Raider Spielen bekommen. So können Liebhaber der alten Spiele mit der ikonischen Polygon-Lara die Missionen bestreiten.

Alles in allem weiß das Add-On sehr zu gefallen und einem Liebhaber der Serie wird es sehr viel Spaß bereiten. Das DLC ist entweder separat für 9,99 Euro auf Steam erhältlich oder in der nun auf dem Markt erhältlichen 20 Years Celebration Edition des Hauptspiels bereits integriert. Nutzer der Windows Store Version sparen 10 Cent beim DLC.