> > > > BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

BioShock The Collection - BioShock Infinite angespielt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Charaktere

Elizabeth

Dreh und Angelpunkt des Spieles und auch der Story ist Elizabeth. Das Mädchen, welches wir retten sollen um unsere Schulden tilgen zu können. Wir lernen unseren Sidekick im ersten Viertel des Spieles kennen. Von da an wird sie uns mehr oder minder immer für den Rest des Spieles begleiten. Hier ist den Entwicklern das Kunststück gelungen, dass uns Elizabeth nicht auf die Nerven geht. Im Gegenteil; sie versorgt uns im Kampf mit Munition und Gesundheitspacks und außerhalb des Kampfes hilft sie uns beim Schlösserknacken oder gibt Kommentare ab. Sie wirkt dabei wie von einem echten Menschen gesteuert.

BioShock3

"Bring uns das Mädchen und tilge deine Schuld."

Markant an ihr ist ihre fast immerzu freundliche und kindliche Art, was sich aber ganz schnell zu einer taffen und selbstbewussten Frau ändern kann. Elizabeth ist 19 Jahre alt und war fast ihr gesamtes Leben lang in Monument Island eingesperrt. Bewacht wird sie vom sogenannten Songbird, welcher eine Kreuzung zwischen Mensch und Maschine darstellt, dem aber alle grundlegenden menschlichen Eigenschaften fehlen. Der Songbird kann im späteren Verlauf des Spieles mittels einer bestimmten Melodie von Elizabeth befehligt werden.

Im späteren Gameplay kann sie uns dann auch durch Risse beispielsweise Munitionskisten besorgen oder uns freundlich gesinnte Drohnen aus einer anderen Dimension in die unsere transportieren. Insgesamt ist das Charakterdesign der Figur sehr gut gelungen und es macht uns spaß sie an unserer Seite zu haben.

BioShock4

 

--- Achtung Spoiler ---

BioShock10

"Siehst du, keine Sterne, das sind Türen. Nach? Nach überall, man braucht es sich nur aussuchen."

Im Storyverlauf tauchen immer wieder die Geschwister Robert und Rosalind Lutece auf, welche beide Physiker sind und maßgeblich an der Schwebetechnologie der Stadt beteiligt sind. Meist stehen sie nur am Rande des Geschehenes und kommentieren dies in einem Gespräch mit sich selbst, was Einblicke in die tatsächliche Tiefe der Story geben kann.

Booker DeWitt ist ein Privatdetektiv, welcher vor den Geschehnissen im Spiel neben seinem Kameraden Cornelius Slate in der Schlacht um Wounded Knee sehr traumatisiert wurde. Auch Zachary Comstock kämpfte in dieser Schlacht und begann danach damit, die Stadt Columbia aufzubauen. DeWitt hatte auch eine Tochter namens Anna, welche er aber verkaufte um Spielschulden zu begleichen.

BioShock2

Zachary Comstock erbaute Columbia und ist der Prophet, der die Bevölkerung vor dem falschen Hirten schützen muss. Er wurde nach der Schlacht um Wounded Knee bei einer Taufe zur Vergebung seiner Taten „wiedergeboren“. Danach erschien ihm ein Erzengel, der ihm berichtete, dass er ein Wunderkind bekommen würde, welches die Welt unter Columbia zerstören würde. Zudem gab er Zachary Hale Comstock die drei Symbole mit, welche das Fundament von Columbia bilden sollen. Das Schwert als Symbol der militärischen Stärke, getragen von George Washington. Der Schlüssel Benjamin Franklins, welcher die Industrie wiederspiegeln soll sowie eine Schriftrolle in der Hand von Thomas Jefferson, welche Recht und Ordnung symbolisieren soll.

 

Social Links

Seitenübersicht

Kommentare (8)

#1
Registriert seit: 30.11.2009

Gefreiter
Beiträge: 59
Well, Geschmack ist relativ.

Ich bin mit Bioschock Infinite gar nicht warm geworden, die Story fand ich bescheiden und das Gunplay war einfach langweilig.
#2
customavatars/avatar195085_1.gif
Registriert seit: 04.08.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1132
War auch der schlechteste Teil der Reihe. Viel zu linear, immer in ein Areal gehen, das Mädel versteckt sich und alles nieder mähen. Kein Vergleich zu den ersten Teilen, wo man viel mehr entdecken konnte.

Auf dem PC auch nervige Ruckler...
#3
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8145
Ja, Gameplay leider totale Grütze, ich hab mich trotzdem durchgewühlt weil ich das Spiel inhaltlich immer noch so interessant fand wie die ersten Teile.
#4
customavatars/avatar194341_1.gif
Registriert seit: 10.07.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2402
Geil ich hatte die beiden neuen Teile kostenlos in meinem Inventar, ist iein Steam gratis Wochenende?
#5
customavatars/avatar64398_1.gif
Registriert seit: 21.05.2007
Wien
Kapitän zur See
Beiträge: 3413
ich hab kein Bioshock infinite remastered bekommen nur von den beiden ersten teilen.
#6
customavatars/avatar165500_1.gif
Registriert seit: 25.11.2011

[online]-Redakteur
Beiträge: 1375
Von Infinite gibts für den PC auch keine Remastered :)
#7
Registriert seit: 08.11.2015

Leutnant zur See
Beiträge: 1053
Was macht eigentlich der jute Ken Levine eigentlich so?
#8
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Bootsmann
Beiträge: 754
Zitat SkizZlz;24924307
Geil ich hatte die beiden neuen Teile kostenlos in meinem Inventar, ist iein Steam gratis Wochenende?
Ist am PC eigentlich so üblich. Andere Beispiele:
- The Vanishing of Ethan Carter Redux
- Skyrim HD

Klar gibt auch Ausnahmen wie Metro Redux. Aber im Falle von Bioshock (1&2) wäre alles andere auch frech. Die Änderungen zur Releaseversion wirklich nicht so groß.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]