> > > > Test: Kingston SSDNow V 30 GB - Doppelte Leistung im RAID 0?

Test: Kingston SSDNow V 30 GB - Doppelte Leistung im RAID 0?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Benchmark: Kopierleistung

Mit dem eingebauten Kopierbenchmark des AS SSD Tools wird nun die Kopierleistung des Laufwerks mit verschiedenen Profilen getestet: ISO, Programm und Spiel. Dieser Test gibt einen guten Anhaltspunkt für reale Anwendungen, wie z.B. das Entpacken eines Archives.

Des Weiteren wird die Zeit gemessen, die das Laufwerk zum Entpacken eines 3,61 GB großen ISO-Images benötigt. Dieser Test zeigt, wie gut das Laufwerk mit gleichzeitigen Lese- und Schreibzugriffen zurechtkommt. Im Wesentlichen handelt es sich hier also ebenfalls um einen Kopiertest.

as-copy

unrar

Beim Kopierbenchmark kann die SSDNow V 30 GB wieder recht gut mit der Intel X25-V mithalten. Im RAID 0 schließt sie sogar zu den „großen“ SSDs auf. Das gleiche Bild zeigt sich beim Test mit WinRAR. Die sequenziellen Transferraten profitieren eben enorm durch den RAID-0-Verbund.