> > Hardware

Test: Creative Zii Sound T6 2.1 System

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Test: Creative Zii Sound T6 2.1 System

creative 21_teaserMultifunktionalität - ein Aspekt, der im 21. Jahrhundert immer mehr an Bedeutung gewinnt. Anfang 2000 waren Handys noch wirklich unter dem Begriff Mobiltelefone zu verstehen. Heutzutage dienen Smartphones nicht nur zum Telefonieren und SMS schreiben, sondern dienen zur Kommunikation via E-Mail oder das ein oder andere Spielchen zwischendurch. Nicht viel anders verhält es sich auch auf dem Markt der Soundsysteme. Vorbei ist die Zeit, in der man sich Lautsprecher für den PC kauft und diese auch ausschließlich dafür nutzt. Mittlerweile gibt es viele Varianten, die neben dem normalen PC auch ein Netbook sowie das Smartphone als Quelle nutzen und somit die Klangqualität dieser Geräte deutlich verbessern.

Auf diesen Zug springt Creative mit dem Zii Sound T6 ebenfalls auf. Hierbei handelt es sich um ein 2.1-System für den PC, das sich mit einem Preis von 280 Euro definitiv in der Oberklasse ansiedelt. Als Wireless-Zuspieler für das T6 treten neben dem PC auch Notebooks und diverse Apple-Geräte auf.

verpackung-2artikel

Verpackt in einem eleganten, schwarzen Karton wird das Zii Sound T6 ausgeliefert. Beworben als "Premium Wireless Speaker System" weckt es unser Interesse. Wird es dieses Versprechen halten können?

Im Lieferumfang befindet sich eine ganze Menge, die aber auch nötig ist, um den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Zur Steuerung des T6 sind eine Infrarot-Fernbedienung und auch eine Kabelfernbedienung mit an Bord. Des Weiteren sind zwei Bluetooth-Adapter für die kabellose Signalübertragung im Karton zu finden, je einer für den Computer oder das Notebook und einen speziell für Apples iPhone.

 

Social Links

Seitenübersicht

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar22858_1.gif
Registriert seit: 14.05.2005
der 1000 Waküteile
Das Bastelorakel !
Beiträge: 41932
Für den Preis gibt es bessere Alternativen. Optisch gefallen mit die kleinen Speaker
#5
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Macht das eigentlich irgendeinen Sinn, die Speaker-Teile gegeneinander zu verschieben (z.B. S.2, Bild 2)?
#6
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15288
schick mir das Teil - ich schreib euch ein Test :P
#7
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1491
280€?!? die merken doch nichts mehr..dafür bekommt man einen 5.1 Einsteiger-Marken-Verstärker und ein Paar "einfache" Regellautsprecher was dieses Arrangement in vielerlei Punkten in den Schatten stellen dürfte.

Mein aufrichtiges Beileid an alle potentiellen Käufer!
#8
customavatars/avatar88884_1.gif
Registriert seit: 07.04.2008

Modaretor
Hardawreluxx Inforamtiker
Beiträge: 20339
ich glaub, ich kenn das Testfazit von Everest schon jetzt, der zerreißt das Dingens in der Luft :D
#9
Registriert seit: 09.01.2002
Geboren in Nepal, Wohnhaft in HH-Altona
Admiral
Beiträge: 15288
:( trotzdem will ich auch mal was testen :( - sorry das ich so hart bin.
#10
customavatars/avatar161855_1.gif
Registriert seit: 16.09.2011
Schweiz
Vizeadmiral
Beiträge: 7686
:D

Ich würde es sicher lesen.
#11
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 433
stimme zu ...gurkenschrott für teuer Geld ein totaler Blender.

Aber wer Creative Soundsysteme kauft ist eh selbst schuld.....das alte 5.1 set dass ich selbst
habe war aber auch super billig da habe ich keine Qualität erwartet...zum zocken und hin und wieder
mal Filme und Musik drüber krachen zu lassen reichts. Da muss ich defintiv nicht über 60€ für hinblättern
um sowas in halbwegs annehmbar zu bekommen. Wireless..na ja so ganz wireless ist das ja auch nicht....
sicherlich nett weniger Kabelsalat zu haben andrerseits ständiger Elektrosmog in der Hütte.
Aber wer mit dem wieder angesagten 2.1 Konzept punkten will ...der muss für den Preis audiophil was
ordentliches hinstellen da interessieren die Gadgets nicht und wenn ich da schon lese das bei so einem
System kracht und plärrt wenn man aufdreht da hört ja schon alles auf. DA sind ja selbst meine Brüllwürfel
von vor 10 Jahren gleichwertig oder besser^^. Dann lieber gleich ordentliche Kopfhörer.
#12
customavatars/avatar27860_1.gif
Registriert seit: 29.09.2005
Hamburg
Vizeadmiral
Beiträge: 6412
ich glaube Wir sind auch nicht die Zielgruppe für sowas ^^
#13
customavatars/avatar14242_1.gif
Registriert seit: 11.10.2004
Münsterland
Kapitän zur See
Beiträge: 3784
Zielgruppe hin oder her...wer ist denn Zielgruppe? Leute sie sich, mangels besserem, wissen sowas andrehen lassen? Es ist einfahc nicht richtig vor dem Hintergrund von Smartphones etc sowas für soviel geld zuverkaufen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Prozessoren

Intel Xeon E5-2699v3 mit 18 Kernen im Test (34)

teaser image

Mit dem Start der neuen „Haswell-E“-Reihe stellte Intel seine High-End-Plattform nicht nur auf DDR4 und einen neuen Chipsatz um, sondern brachte auch den ersten Achtkern-Prozessor in den Desktop.... [mehr]

OC-Guide: AMD- und Intel-Prozessoren an die Leistungsgrenze zwingen (21)

teaser image

Wer sich heute einen neuen Spielerechner für 600 bis 700 Euro zulegt, der bekommt eigentlich genug Rechenleistung zur Seite gestellt, um aktuelle, aber auch kommende Spielekracher halbwegs... [mehr]

Mainboards

MSI X99A Raider im Test (0)

teaser image

Auch wenn die Haswell-E-Plattform bereits einige Monate auf dem Markt ist und das erste Jahr nicht mehr weit entfernt ist, gehört gerade MSI zu den Mainboard-Herstellern, die nach und nach weitere... [mehr]

How To: LGA1150-Mainboards von ASUS für Broadwell vorbereiten (17)

teaser image

Normalerweise wäre die Einführung eines 14-nm-Prozessors im Desktop-Bereich von Intel mit großem "TamTam" abgehalten worden. Durch die sich nähernde Einführung der neuen Skylake-Plattform, unter... [mehr]

Chipsätze

Test: USB 3.0 und SATA 6 GBit/s auf dem AMD 890GX (0)

teaser image

Was bereits auf der CES seinen Anfang nahm, setzte sich auf der diesjährigen CeBIT im verstärkten Maße fort. Kaum ein Mainboardhersteller konnte nicht mit einer Platine ohne USB 3.0 und SATA 6... [mehr]

AMD 890GX-Chipsatz vorgestellt (0)

teaser image

AMD stellt heute den neuen Chipsatz für den Sockel AM3 mit integrierter Grafik vor. Schwerpunkte sind die ATI Radeon HD 4290 GPU sowie die Unterstützung für SATA 6 Gbit/s und USB 3.0. Wir wollen... [mehr]

Arbeitsspeicher

Guide: Was hohe Taktraten und scharfe Latenzen beim Arbeitsspeicher bringen (18)

teaser image

Nachdem wir gestern drei aktuelle AMD- und Intel-Prozessoren im Overclocking-Test kräftig eingeheizt und deren Leistung teils deutlich erhöht hatten, widmen wir uns heute dem nächsten Stück... [mehr]

G.Skill Ripjaws IV Red mit 16 GB und 3.000 MHz im Test (7)

teaser image

Mit der Vorstellung der neuen "Haswell-E"-Prozessoren entließ Intel nicht nur seine erste Achtkern-CPU in den Desktop, sondern hievte auch den Arbeitsspeicher eine Generationsstufe weiter. Wer mit... [mehr]

Laufwerke, Festplatten und SSDs

Seagate Enterprise NAS HDD ST6000VN0001 im Test (5)

teaser image

Um der wachsenden Nachfrage von professionell orientierten NAS-Festplatten Herr zu werden, hat Seagate jüngst eine extra für dieses Einsatzgebiet konzipierte Serie Namens "Enterprise NAS HDD" auf... [mehr]

Seagate Archive HDD ST8000AS0002 im Test (16)

teaser image

Seagate, bekannt vor allem durch die markanten Barracuda- und Constellation-Serien, hat kürzlich mit der neuen "Archive HDD"-Serie die weltweit ersten Festplatten mit 8 Terabyte und der neu... [mehr]

Grafikkarten

Zotac GeForce GTX 970 AMP! Extreme Core Edition im Test (20)

teaser image

Trotz aller Probleme mit der GeForce GTX 970 (siehe Limitierung der Speicheranbindung) dürfte das Modell der oberen Mittelklasse für NVIDIA ein Kassenschlager sein. Natürlich kennen wir die Zahlen... [mehr]

Drei Modelle der Radeon R9 380 im Test (30)

teaser image

Nach dem Start der neuen AMD-Grafikkarten treffen nach und nach in der Redaktion die ersten Boardpartner-Karten ein. Während es von der Radeon R9 Fury X lediglich Modelle mit Standard-Wasserkühler... [mehr]

Notebooks

ASUS Transformer Book T300 Chi im Test (5)

teaser image

Mehr als ein Jahr ist es her, dass ASUS auf der Computex 2014 ein extrem dünnes und elegantes Tablet mit Tastatur-Dock zeigte. Was im Innern stecken würde, sollte dann einige Wochen später auf der... [mehr]

Schenker XMG A505 - ein rundes Gaming-Paket (0)

teaser image

Advertorial / Anzeige: Gaming-Notebooks werden von Jahr zu Jahr beliebter, was natürlich mit dem technischen Fortschritt zusammenhängt, der beständig die Leistungslücke zwischen Desktop-Systemen... [mehr]

Komplettsysteme

Gigabyte Brix S mit Intel Core i5-5200U im Test (6)

teaser image

Mit dem Acer Revo One RL85 konnten wir bereits Mitte Mai den ersten Mini-PC mit "Broadwell"-CPU testen. Doch nicht jeder Anwender ist auf drei 2,5-Zoll-Laufwerke angewiesen und zieht daher einen... [mehr]

Schenker XMG Prime – Gaming-PC im Mini-ITX-Format im Test (15)

teaser image

Bei Schenker Technologies bietet man seit dem letzten August neben Notebooks eine Vielzahl von Desktop-Systemen in unterschiedlichen Konfigurationen an. Das XMG Prime ist ein schlankes... [mehr]

Monitore

Viewsonic VX2363SMHL-W im Kurztest (0)

teaser image

Viewsonic hat mit dem VX2363SMHL-W ein optisch ansprechendes Display im Programm, das mit einem FullHD-IPS-Panel aufwarten kann und gleichzeitig den Geldbeutel nicht über Gebühr belastet. Ob der... [mehr]

FreeSync vs. G-Sync - Drei Monitore im Test (45)

teaser image

Die Synchronisation zwischen Display-Panel und Grafikkarte gehört zu den wichtigsten Entwicklungen in diesem Bereich in der letzten Zeit. Mit FreeSync alias Adaptive Sync hat NVIDIA einen... [mehr]

Soundkarten & Co.

RHA T10i im Test - Durchdacht bis ins kleinste Detail (10)

teaser image

Mit RHA strengt sich ein Label aus England an, den etablierten Größen im Audio-Markt das Leben schwer zu machen. Deren (noch) aktuelles Top-Modell, die In-Ears RHA T10i, wir uns heute genauer... [mehr]

Razer Leviathan Soundbar mit Subwoofer im Test (6)

teaser image

Soundbars sind in vielen Fällen eine interessante Alternative zu ausgewachsenen Surround-Sets, gerade dann, wenn nicht allzu viel Platz vorhanden ist oder eine stimmige Verkabelung nur schwierig... [mehr]

Kühlung

OC-Guide: Die besten CPU-Kühler zum Übertakten (14)

teaser image

Um  entsprechende Overclocking-Ergebnisse zu erreichen bzw. um diese erst zu ermöglichen, ist eine ausreichend gute Kühlung imminent wichtig. Wir geben in diesem Artikel einen kurzen... [mehr]

Cryorig R1 Ultimate im Test (16)

teaser image

Mit Cryorig debütiert ein weiterer neuer Hersteller auf dem bereits hartumkämpften Kühlermarkt und will gleich zu Beginn mit dem Flaggschiff R1 Ultimate die Gunst der Käufer für sich gewinnen.... [mehr]

Netzteile

CableMod SE-Series Cable Kit im Test (1)

teaser image

Ein modulares Kabelmanagement, welches neben praktischen Vorzügen immer auch Bedeutung für die Optik hat, gehört heute zu jedem hochwertigen Netzteil. Die Anschlusskabel der Hersteller... [mehr]

FSP Aurum PT 1200W im Test (2)

teaser image

Mit den Aurum PT hat FSP seit einigen Monaten eine High-End-Serie im Programm, die von ihren technischen Daten her ganz vorne mitspielen kann. Mit einer Effizienz nach 80PLUS Platinum, einem... [mehr]

Gehäuse

Silentgehäuse Thermaltake Suppressor F51 im Test (12)

teaser image

Mit dem Suppressor F51 will Thermaltake eine Alternative zum beliebten Define R5 von Fractal Design bieten. Tatsächlich ist der Midi-Tower dem schwedischen Vorbild schon optisch sehr nahe. Und... [mehr]

anidées AI-7M Cube im Test (4)

teaser image

Mit dem AI-7M bietet anidées einen Micro-ATX-Cube an, der mit einem praktischen Zweikammeraufbau und zahlreichen Kühloptionen überzeugen soll. Selbst der Einsatz einer leistungsstarken... [mehr]

Eingabegeräte

Rapoo VPRO V800 mit Multi-Level-Beleuchtungssystem im Test (0)

teaser image

Nach der unbeleuchteten VPRO V700 ist die VPRO V800 schon die zweite Gaming-Tastatur von Rapoo. Im Kurztest wollen wir klären, wie überzeugend das neue Multi-Level-Beleuchtungssystem ist und... [mehr]

Microsoft Designer Bluetooth Desktop im Test (0)

teaser image

Wenn Maus und Tastatur sich in einer Designsprache präsentieren sollen, liegt der Griff zu einem Desktopset nahe. Microsofts Designer Bluetooth Desktop besteht dann auch aus zwei optisch... [mehr]

Netzwerk

AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C im Kurztest (9)

teaser image

Die Möglichkeit, das eigene WLAN per Repeater in Haus oder Wohnung zu verbessern, bieten viele Hersteller mit ihren Geräten. Diese Funktion mit Kabelfernsehen zu koppeln, ist hingegen bislang... [mehr]

Test: WD My Cloud EX2100 (5)

teaser image

Nachdem Western Digital auf der diesjährigen CeBIT die neuen Boliden der hauseigenen NAS-Reihe My Cloud Expert vorgestellt hat, freuen wir uns hier den Test des EX2100 präsentieren zu können. Der... [mehr]