> > Hardware

Auzentech X-Fi Bravura 7.1 - gut für Kopfhörer?

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: Auzentech X-Fi Bravura 7.1 - gut für Kopfhörer?

auzentech_bravuraDank immer besser werdender OnBoard-Codecs von Motherboards ist der Soundkartenmarkt seit Jahren auf dem absteigenden Ast. Dennoch konnten sich mit ASUS und Auzentech gleich zwei Firmen begeistern, dem Soundsektor neues Leben einzuhauchen. Insbesondere der amerikanische Anbieter Auzentech, der als erster Drittanbieter auf Creatives X-Fi-Chip zurückgreifen kann, erfreut den Markt regelmäßig mit neuen Modellen. Nach einer Reihe von exzellenten Karten musste Auzentech im letzten Herbst mit seiner problembelasteten HDMI-Karte eine erste Schlappe hinnehmen. Wie sich die neue X-Fi Bravura schlägt – wir werden es klären.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Seien wir mal ehrlich. Auch wenn es meistens nicht so wahrgenommen wird, die Soundkarte ist einer der essenziellen Bestandteile eines PCs. Seien es YouTube-Videos, eine Blu-ray-Disc, das aktuelle Spiel oder die neuesten Songs auf iTunes – Sound gehört zum PC-Alltag wie die Maus oder die Tastatur. So gesehen ist es eigentlich verwunderlich, dass Soundkarten nicht den gleichen revolutionären Werdegang hinter sich haben, wie ihre Kollegen, die sich um die Bildausgabe kümmern. Der Grund ist jedoch recht schnell gefunden: Während eine neue GPU-Generation die Frameraten merklich in die Höhe schnellen lässt und den bewussten Spielspaß damit auf ein neues Level hebt, läuft der Sound meistens nebenbei. Ob eine Soundkarte dabei besser klingt als ein anderes Modell? Mit Boxen, wie sie üblicherweise am PC zum Einsatz kommen, fällt der Unterschied ohnehin meistens marginal aus. Das größere Problem ist aber ein ganz anderes: Beinahe alle oben beschriebenen Tätigkeiten passieren beim PC-Alltag nebenbei, der Sound steht nie im Mittelpunkt. Realistisch betrachtet ist gerade dann die Qualität aktueller OnBoard-Codecs mehr als ausreichend.

Kein Wunder also, dass ASUS und Auzentech in erster Linie die High-End-Käuferschaft ins Visier genommen haben. Das ist schließlich mit Sicherheit die Zielgruppe, die darauf Wert legt, Klang nicht nur als Beiwerk anzusehen. Eine zweite interessante Zielgruppe ist die spielende Bevölkerung. Auch wenn der X-Fi-Chip nun bereits mehrere Jahre auf dem Buckel hat, stellt er noch immer das Nun-Plus-Ultra im Gaming-Bereich dar. Gerade das ist ein enormer Vorteil von Auzentech gegenüber ASUS, denn die Amerikaner sind der einzige Hersteller, der als Drittanbieter X-Fi-Chips auf seinen Soundkarten verbauen darf. Entsprechend besitzen beinahe alle High-End-Lösungen von Auzentech einen entsprechenden Soundprozessor – mittlerweile gibt es häufiger X-Fi-News von Auzentech, als von Creative selbst zu vermelden. Ganz nebenbei: Dass es noch immer keinen Nachfolger des in die Jahre gekommenen X-Fi-Chips gibt und Creative noch nicht einmal einen Nachfolger angekündigt hat, spricht Bände und könnte an einem schlechten Tag problemlos als Abgesang auf die dedizierte Soundkarte gefeiert werden.

Auzentech setzt also auch bei seiner jüngsten Karte erneut auf Creatives High-End-Chipsatz, greift (sicherlich aus Kostengründen) aber erstmals zur abgespeckten Variante. Dazu mehr auf der zweiten Seite. Die Tabelle verrät es aber bereits: Das eingesparte Budget wurde direkt reinvestiert, denn es befindet sich ein Kopfhörervorverstärker auf dem PCB.

 

Prozessoren

Intel Xeon E5-2699v3 mit 18 Kernen im Test (34)

teaser image

Mit dem Start der neuen „Haswell-E“-Reihe stellte Intel seine High-End-Plattform nicht nur auf DDR4 und einen neuen Chipsatz um, sondern brachte auch den ersten Achtkern-Prozessor in den Desktop.... [mehr]

OC-Guide: AMD- und Intel-Prozessoren an die Leistungsgrenze zwingen (21)

teaser image

Wer sich heute einen neuen Spielerechner für 600 bis 700 Euro zulegt, der bekommt eigentlich genug Rechenleistung zur Seite gestellt, um aktuelle, aber auch kommende Spielekracher halbwegs... [mehr]

Mainboards

ASRock X99E-ITX/ac im Test (20)

teaser image

Wer hätte gedacht, dass wir einmal ein Mini-ITX-Mainboard für den High-End-Sektor zu Gesicht bekommen? Mitte März, pünktlich zur CeBIT 2015, zeigte ASRock in Hannover das X99E-ITX/ac und sorgte... [mehr]

ASUS Sabertooth X99 im Test (16)

teaser image

Seit dem Launch der Haswell-E-Plattform hat ASUS zahlreiche Mainboards auf den Markt gebracht, von denen wir einige bereits getestet haben. Bisher fehlte jedoch ein Modell aus der "The Ultimate... [mehr]

Chipsätze

Test: USB 3.0 und SATA 6 GBit/s auf dem AMD 890GX (0)

teaser image

Was bereits auf der CES seinen Anfang nahm, setzte sich auf der diesjährigen CeBIT im verstärkten Maße fort. Kaum ein Mainboardhersteller konnte nicht mit einer Platine ohne USB 3.0 und SATA 6... [mehr]

AMD 890GX-Chipsatz vorgestellt (0)

teaser image

AMD stellt heute den neuen Chipsatz für den Sockel AM3 mit integrierter Grafik vor. Schwerpunkte sind die ATI Radeon HD 4290 GPU sowie die Unterstützung für SATA 6 Gbit/s und USB 3.0. Wir wollen... [mehr]

Arbeitsspeicher

Guide: Was hohe Taktraten und scharfe Latenzen beim Arbeitsspeicher bringen (18)

teaser image

Nachdem wir gestern drei aktuelle AMD- und Intel-Prozessoren im Overclocking-Test kräftig eingeheizt und deren Leistung teils deutlich erhöht hatten, widmen wir uns heute dem nächsten Stück... [mehr]

G.Skill Ripjaws IV Red mit 16 GB und 3.000 MHz im Test (7)

teaser image

Mit der Vorstellung der neuen "Haswell-E"-Prozessoren entließ Intel nicht nur seine erste Achtkern-CPU in den Desktop, sondern hievte auch den Arbeitsspeicher eine Generationsstufe weiter. Wer mit... [mehr]

Laufwerke, Festplatten und SSDs

Kurz angeschaut: SanDisk Dual USB Drive Type-C (2)

teaser image

Die Einführung einer neuen Schnittstelle hat auch immer das Problem, dass die Zubehör-Hersteller zunächst einmal Produkte vorstellen müssen, bis die neu gewonnenen Möglichkeiten auch wirklich... [mehr]

PCI-Express-SSD Samsung SM951 mit 512 GB im Test (15)

teaser image

Nach Intel schickt nun auch Samsung eine PCI-Express-SSD ins Rennen, die die Performancekrone erobern soll. Die Samsung SM951 kommt im M.2-Formfaktor und kommuniziert über vier PCIe-3.0-Lanes mit... [mehr]

Grafikkarten

AMD TressFX und NVIDIA HairWorks im Detail (100)

teaser image

AMD TressFX sowie NVIDIA HairWorks sind beides Technologien, die einer realistischeren Darstellung von Haaren in Videospielen dienen sollen. Um das zu erreichen, verwenden beide verschiedene Ansätze... [mehr]

AMD erläutert Details zum High Bandwidth Memory (20)

teaser image

High Bandwidth Memory soll der Heilsbringer der GPU-Hersteller werden und gleich mehrere Probleme lösen, die sich im Zusammenhang mit der Anbindung und der Leistung von Grafikspeicher in letzten... [mehr]

Notebooks

ASUS ZenBook UX303LN mit i5-5200U und Maxwell-GPU im Kurztest (7)

teaser image

Unauffällig, aber elegant, schnell und ausdauernd, aber nicht zu teuer: Wer ein mobiles Arbeitstier benötigt, dürfte nicht selten anhand dieser Kriterien suchen. Ein möglicher Treffer könnte... [mehr]

Neues Apple MacBook mit USB Typ-C im Test (41)

teaser image

Mit dem neuen MacBook möchte Apple wieder einmal den Notebook-Markt revolutionieren. Man war und ist nicht immer der Hersteller mit dem schnellsten, dünnsten oder besten Notebook, doch den Mut,... [mehr]

Komplettsysteme

Acer Revo One RL85 – das kleine Speicherwunder im Test (6)

teaser image

Wirkliche Innovationen gab es im Bereich der Mini-PCs in der jüngsten Zeit nicht. Sieht man einmal von den leistungsfähigen Gaming-Kisten wie dem ASUS ROG GR8 oder der schick designten ZOTAC ZBOX... [mehr]

Caseking King Mod Titan OC Gaming-PC im Test (25)

teaser image

Auch wenn aktuelle Top-Spiele wie Grand Theft Auto 5 auch auf weniger leistungsstarken Systemen sehr gut laufen, braucht man für hohe Auflösungen und alle Details auf Anschlag sowie für... [mehr]

Monitore

FreeSync vs. G-Sync - Drei Monitore im Test (44)

teaser image

Die Synchronisation zwischen Display-Panel und Grafikkarte gehört zu den wichtigsten Entwicklungen in diesem Bereich in der letzten Zeit. Mit FreeSync alias Adaptive Sync hat NVIDIA einen... [mehr]

BenQ XL2420G mit G-Sync im Test (10)

teaser image

Auch wenn FreeSync in diesem Jahr vermutlich eine wichtige Rolle bei den Technologien für Monitore spielen wird, fahren viele Hersteller noch zweigleisig und bieten sowohl Monitore mit FreeSync als... [mehr]

Soundkarten & Co.

RHA T10i im Test - Durchdacht bis ins kleinste Detail (10)

teaser image

Mit RHA strengt sich ein Label aus England an, den etablierten Größen im Audio-Markt das Leben schwer zu machen. Deren (noch) aktuelles Top-Modell, die In-Ears RHA T10i, wir uns heute genauer... [mehr]

Razer Leviathan Soundbar mit Subwoofer im Test (6)

teaser image

Soundbars sind in vielen Fällen eine interessante Alternative zu ausgewachsenen Surround-Sets, gerade dann, wenn nicht allzu viel Platz vorhanden ist oder eine stimmige Verkabelung nur schwierig... [mehr]

Kühlung

OC-Guide: Die besten CPU-Kühler zum Übertakten (14)

teaser image

Um  entsprechende Overclocking-Ergebnisse zu erreichen bzw. um diese erst zu ermöglichen, ist eine ausreichend gute Kühlung imminent wichtig. Wir geben in diesem Artikel einen kurzen... [mehr]

Cryorig R1 Ultimate im Test (16)

teaser image

Mit Cryorig debütiert ein weiterer neuer Hersteller auf dem bereits hartumkämpften Kühlermarkt und will gleich zu Beginn mit dem Flaggschiff R1 Ultimate die Gunst der Käufer für sich gewinnen.... [mehr]

Netzteile

be quiet! Dark Power Pro 11 850W im Test (29)

teaser image

Mit den Dark Power Pro 11 hat be quiet! nun eine neue Revision der High-End-Serie veröffentlicht. Die neuen Dark Power Pro 11 sollen gegenüber ihrer Vorgängerversion Dark Power Pro 10 in... [mehr]

Seasonic Snow Silent 1050W im Kurztest (15)

teaser image

Mit dem Snow Silent 1050W hat Seasonic Ende letzten Jahres ein neues Netzteil vorgestellt, welches die Modellpalette markant erweitert. Der Name ist hier Programm, denn das Snow Silent verfügt... [mehr]

Gehäuse

anidées AI-7M Cube im Test (4)

teaser image

Mit dem AI-7M bietet anidées einen Micro-ATX-Cube an, der mit einem praktischen Zweikammeraufbau und zahlreichen Kühloptionen überzeugen soll. Selbst der Einsatz einer leistungsstarken... [mehr]

Aerocool Aero-1000 im Test (1)

teaser image

Das Aero-1000 ist das erste Modell aus Aerocools PGS-A-Serie und fällt gleich durch ein frisches Design auf. Brachiale Gamer-Optik weicht einem reduzierten, modernen Look. Trotzdem soll das... [mehr]

Eingabegeräte

Aorus Thunder K7 im Test - modulares Gaming-Keyboard (2)

teaser image

In diesem Artikel wollen wir wieder einmal eine Gaming-Tastatur der Gigabyte-Tochter Aorus testen. Es ist noch gar nicht lange her, als wir die Maus Thunder M7 und die überdimensionale Matte Thunder... [mehr]

Test: MADCATZ Strike mit chinesischen Switches (8)

teaser image

Gerade in den letzten Jahren erfreuen sich Tastaturen mit mechanischen Switches immer größerer Beliebtheit. Der führende Hersteller der Switches ist nach wie vor Cherry. Doch zunehmend gibt es... [mehr]

Netzwerk

AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C im Kurztest (9)

teaser image

Die Möglichkeit, das eigene WLAN per Repeater in Haus oder Wohnung zu verbessern, bieten viele Hersteller mit ihren Geräten. Diese Funktion mit Kabelfernsehen zu koppeln, ist hingegen bislang... [mehr]

Test: WD My Cloud EX2100 (5)

teaser image

Nachdem Western Digital auf der diesjährigen CeBIT die neuen Boliden der hauseigenen NAS-Reihe My Cloud Expert vorgestellt hat, freuen wir uns hier den Test des EX2100 präsentieren zu können. Der... [mehr]