> > > > Test: Acer Aspire V5-431p - Günstig trotz Touchscreen

Test: Acer Aspire V5-431p - Günstig trotz Touchscreen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 9: Akkulaufzeit und Stromverbrauch

Akkulaufzeit:

Akkulaufzeit - Idle

Akkulaufzeit Load

Der Akku fällt mit 37 Wh alles andere als großzügig dimensioniert aus, da als CPU aber ein Strom sparendes 17-Watt-Modell zum Einsatz kommt, bietet das Aspire V5 doch eine ordentliche Laufzeit. Mit einem Durchhaltevermögen von etwas mehr als vier Stunden im Idle ist unser Testkandidat zwar sicherlich kein Langläufer, es wird aber eine ordentliche Mobilität geboten.

Stromverbrauch:

Akkulaufzeit Load

Akkulaufzeit Load

Im Idle-Stromverbrauch liegt das Aspire V5 auf einem Level mit der aktuellen Ultrabook-Generation. Überraschend ist das natürlich nicht wirklich, denn genau wie in den meisten Ultrabooks kommt auch hier eine 17-Watt-CPU zum Einsatz, ohne dass eine zusätzliche GPU verbaut wird. Es gilt also: Das V5 belastet die Stromrechnung nicht über Gebühr.