> > > > Test: Acer Aspire V3-771G - Preisattraktives Multimedia-Gerät

Test: Acer Aspire V3-771G - Preisattraktives Multimedia-Gerät

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Gaming-Leistung

 

Acer setzt auf eine GeForce GT 650M – dass NVIDIAs aktuelle Mittelklasse-GPU mit einem erstklassigen Preis-Leistungsverhältnis aufwarten kann, haben wir nicht erst einmal gesehen.

3D Mark 11

Call of Juarez

Streetfighter Benchmark

Resident Evil 5

Stalker Benchmark

Da macht auch das Aspire 771G keine Ausnahme. Der 17-Zöller erreicht auch in aktuellen Games wie Battflefield 3 oder Anno 2070 noch halbwegs flüssige Frameraten. Die Luft wird zwar zugegebenermaßen dünn, mit einer Reduktion der Details kann aber für noch weiteren Puffer gesorgt werden. Zudem profitiert das Aspire V3 von seiner vergleichsweise niedrigen nativen Auflösung von 1600 x 900 Dots.