> > > > Test: Sony Vaio SVT-1311W1E/S - Vaio goes Ultrabook

Test: Sony Vaio SVT-1311W1E/S - Vaio goes Ultrabook

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Das Gehäuse

Intel hat für seine Ultrabooks zahlreiche Vorgaben festgelegt, von der breiten Masse wird aber natürlich am ehesten das Gehäuse-Design wahrgenommen, schließlich müssen 13-Zoll-Ultrabooks mit einer Höhe von 18 mm an der dicksten Stellte stets angenehm flach sein.

Sony Vaio SVT-1311W1E/S

Und genau eine solche flache Flunder ist auch das Vaio SVT-1311W1E/S, das die maximale Höhe von 18 mm aber auch ausreizt. Beim Design entscheidet sich Sony für ein angenehm schlichtes Äußeres mit großen gebürsteten Aluminium-Oberflächen. Als Eyecatcher fungieren das verchromte Vaio-Logo und eine Zierleiste an der Unterseite des Deckels. Von der Konkurrenz kann man sich dennoch im gewissen Rahmen über die Formensprache absetzen. Wird meist über starke Rundungen versucht eine möglichst flache Optik zu erreichen, setzt Sony auf abgeschrägte gerade Seitenteile – besonders auffällig ist das im Bereich der Front.

Sony Vaio SVT-1311W1E/S

Sony bleibt dem silbernen Farbton auch dann treu, wenn der Deckel geöffnet wird, nutzt nun aber matte Oberflächen aus Magnesium. Das verleiht dem Vaio SVT-1311W1E/S ein gewisses Unterstatement – dass unser Testkandidat irgendwann einmal aus der Mode kommen wird, man kann es sich kaum vorstellen. Im klassischen Apple-Stil wird die schwarze Tastatur als starker Kontrast positioniert. Der Vorteil des genutzten Materials bzw. der Oberfläche: Das Vaio SVT-1311W1E/S ist extrem unanfällig gegenüber fettigen Fingerabdrücken. So sieht Sonys 13-Zöller auch nach einem langen Arbeitstag noch aus, wie aus dem Ei gepellt.

Sony Vaio SVT-1311W1E/S

Sony nutzt die maximale Höhe von 13-Zoll-Ultrabooks wie gesagt aus – das stört aber nicht wirklich, denn 18 mm sind bei einem 13-Zöller noch immer angenehm flach. Wie wir es auch schon bei den aktuellen Vaio-Z-Modellen der Fall ist, nutzt Sony die Unterkante des Displays als Standpunkt für das Ultrabook – unser Testkandidat wird also im Grunde genommen aufgebockt.

Das Sony Masse mit Klasse gehört mit einem Gewicht von rund 1,5 kg zu den etwas schwereren Ultrabooks der 13-Zoll-Klasse, bietet dafür aber eine exzellente Verarbeitung und eine sehr hochwertige Materialgüte. Dass das Vaio SVT-1311W1E/S den täglichen mobilen Einsatz ohne größere Probleme übersteht – man kann es sich problemlos vorstellen.