> > > > Toshiba Satellite P100-102

Toshiba Satellite P100-102

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 9: Testsetup und Benchmarks

Bis zur Einführung der Intel Napa-Plattform hatten wir mit der Sonoma-Lösung eine beträchtliche Anzahl an Referenznotebooks zusammengestellt. Ähnlich wird es natürlich auch mit unserem neuen Setup von Statten gehen. Neu hinzukommen werden außerdem noch alle Notebooks, die wir ab der Ausgabe 04/2006 in Hardwareluxx [printed] testen werden. Auch diese Geräte werden von nun an den gesamten Benchmark-Parcours durchlaufen und werden online in die Datenbank eingepflegt. Mittels LuxxLink wird dann jedes Gerät auch mit den Online-getesteten vergleichbar sein. Damit werden wir für die Zukunft noch eine größere Anzahl an Referenznotebooks in den Vergleich mit dem aktuell getesteten Gerät einbinden könnnen.

Referenznotebooks Napa Referenznotebooks Sonoma

Auch der Benchmark-Parcours, den wir bisher getestet haben, war etwas veraltet. Daher haben wir uns entschlossen, hier eine komplette Neuerung durchzuführen. Datenbanktechnisch ist es nicht realisierbar, die neuen Notebooks direkt mit den Geräten der Sonoma-Plattform zu vergleichen. Dennoch sind viele Tests, die wir auch schon mit den Sonoma-Geräten durchgeführt haben, identisch geblieben. Somit kann zumindest auf einer gewissen Bandbreite zwischen den unterschiedlichen Generationen ein Abgleich vorgenommen werden. Die vergangenen Tests der Sonoma-Notebooks sind oben tabellarisch gelistet. Im Folgenden nun stichpunktartig die Benchmarks, die wir mit dem Gerät durchführen werden. Auf der entsprechenden Seite wird dann stehts zum Setup sowie den Testbedinungungen noch einiges angesprochen.

    Benchmarks:

        • Bapco Sysmark 2004
        • Futuremark PCMark 2004
        • Futuremark PCMark 2005
        • SiSoft Sandra 2005 SR3
        • CineBench 2003 v9.5
        • Kibri City Benchmark
        • FlaskMPEG mit DivX6.1
        • WinRAR
        • 7ZIP
        • Serious Sam 2
        • Call of Duty 2
        • Futuremark 3DMark 03
        • Futuremark 3DMark 05
        • Futuremark 3DMark 06
        • X2 The Threat
        • F.E.A.R.
        • Splintercell 3
        • CounterStrike: Source

    Mit diesen 18 verschiedenen Benchmark-Tools werden wir in verschiedenen Modi auf den kommenden Seiten die Performance des Testgerätes in allen Bereichen ermitteln. Die Office-Performance hat hierbei vom Prinzip her die gleiche Gewichtung wie die Gaming-Performance - stets aber gemessen an der Leistungsfähigkeit des Notebooks. Setzt ein Gerät nur auf eine integrierte Grafiklösung des Intel-Chipsatzes, wäre es Unsinn, die Gaming-Performance als extrem negativ in den Raum zu stellen. Die Auswertung erfolgt wie immer am Schluss in unserem Fazit und mit unseren Empfehlungen.