> > > > Test: Toshiba P755 - Multimedia-Gaming meets 3D

Test: Toshiba P755 - Multimedia-Gaming meets 3D

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (1): Einleitung, 7-Zip und Cinebench

Auf den letzten Seiten haben wir die Ausstattung und auch die Optik betrachtet. Die Ausstattung unterscheidet sich oft nicht großartig von der Konkurrenz, doch trotzdem gibt es einige Unterschiede.

Wir lassen das Toshiba P755 gegen das gleichwertige A520 von LG antreten, die Ausstattung ist ähnlich. Zudem muss sich das aktuelle Modell mit dem ASUS B53J messen, ein Business-Notebook mit etwas geringerer Leistung. Damit wollen wir zeigen, wie groß der Unterschied zu einem Core i5 wirklich ist.


In der folgenden Tabelle sind noch einmal alle Daten der Testkandidaten zusammengefasst.

 

ASUS_G60J_Cinebench

ASUS_G60J_Cinebench

ASUS_G60J_Cinebench

Die beiden Cinebench-Versionen zeigen, dass die acht Gigabyte an Arbeitsspeicher dem Toshiba deutlich zugutekommen. Auch im Leistungsindex liegt das P755 vorne.