> > > > Test: Medion Erazer X6815 - Bezahlbarer Multimedia-Gamer

Test: Medion Erazer X6815 - Bezahlbarer Multimedia-Gamer - Testergebnisse (10): Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärke-Entwicklung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Testergebnisse (10): Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärke-Entwicklung

Akkulaufzeit

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Trotz des vergleichsweise schwachen Akkus bringt es das Medion X6815 auf eine normale Akkulaufzeit. Dass der 15-Zöller nicht zu den Langläufern gehört, war schließlich von vornherein klar. Mit knapp 4 Stunden im Idle ist aber mehr als eine nur grundlegende Mobilität geboten. Unter Volllast bricht die Laufzeit zwar stark ein, das soll aber nicht weiter stören, da der Fall nur selten in der Praxis vorkommen wird.

Temperaturentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Die Temperaturen bewegen sich allesamt im normalen Bereich. Nur selten wird die Marke von 40 °C überschritten – so fühlt sich das Erazer nie unangenehm warm an.

Lautstärkeentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Bei unseren Lautstärke-Messungen gibt sich das Erazer X6815 dann leider doch recht gaming-like. Mit einer maximalen Lautstärke von 48,3 dB ist es zwar etwas leiser als die allerlautesten Gaming-Geschosse, mit Hinblick auf die Multimedia-Ausrichtung wären ein paar Dezibel weniger aber doch wünschenswert gewesen.