> > > > Test: Medion E4212 - Günstiger 14-Zöller mit guter Preis-Leistung?

Test: Medion E4212 - Günstiger 14-Zöller mit guter Preis-Leistung? - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 10: Fazit


 

Medions 14-Zöller E4212 rechtfertigt sich in erster Linie durch seinen Preis, kann darüber hinaus aber kaum Glanzpunkte setzen.

Für 500 Euro erhält man mit dem Medion E4212 einen 14-Zöller, der dank der aktuellen Core-Generation von Intel mit einer überzeugenden Leistung zum überschaubaren Preis aufwartet.

Dass Medion allerdings an vielen Schrauben gedreht hat, um diesen Preis zu erreichen, merkt man dem E4212 häufig an. Das Display ist für ein eigentlich mobiles Gerät noch die größte Schwachstelle, ist es doch zu dunkel, kontrastarm und kann darüber hinaus auch nur mit recht flauen Farben aufwarten. Ebenso ist die Kühlung, gemessen an den Komponenten deutlich zu laut.

Das Gehäuse bietet eine durchschnittliche Materialgüte, sieht dafür aber schick aus und ist ordentlich verarbeitet. Gemessen am Preis ist das keine Überraschung und liegt vollkommen im normalen Rahmen.

Mit Hinblick auf das mobile Einsatzgebiet eines 14-Zöllers hätten wir uns aber ein etwas längeres Durchhaltevermögen, ein etwas weniger empfindliches Material und nicht zuletzt ein etwas geringeres Gewicht gewünscht.

Positive Aspekte des Medion E4212:

  • Niedriger Preis
  • Ordentliche Verarbeitung
  • Gute Leistung

Negative Aspekte des Medion E4212:

  • Akkulaufzeit könnte länger sein
  • Display etwas zu dunkel
  • Glossy-Gehäuse anfällig auf Kratzer

Weitere Links: