> > > > Test: ASUS K93SV - ein ausgewogenes Desktop-Replacement-Notebook?

Test: ASUS K93SV - ein ausgewogenes Desktop-Replacement-Notebook? - Testergebnisse (8): Das Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 12: Testergebnisse (8): Das Display

Subjektive Bewertung + iColor Display

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Das verbaute 18,4-Zoll-Panel besitzt die 16:9-Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, also das Full HD-Format. Aufgrund der Verspiegelung und der geringen maximalen Helligkeit ist das Display nicht für draußen geeignet - zumindest nicht, solange die Sonne scheint.

Messwerte

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

 

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Die Messungen bestätigen den Praxiseindruck - das Display des K93SV kann nicht mit den Displays der Konkurrenz mithalten. Diese müssen als 3D-Displays zwar eine höhere Helligkeit bieten, aber auch das kann nicht über die mäßige Leistung des von ASUS beim K93SV verbauten Panels hinwegtäuschen. Die maximale Helligkeit ist gering, die Ausleuchtung relativ inhomogen und das Kontrastverhältnis lässt ebenfalls zu wünschen übrig.