> > > > Test: ASUS Zenbook UX21 - Ultrabook mit erstklassiger Leistung

Test: ASUS Zenbook UX21 - Ultrabook mit erstklassiger Leistung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Testeregebnisse (2): HDD- und Speicherdurchsatz + Cinebench


 

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Samsung und ASUS setzen auf SSDs und bieten somit die klar höhere Alltagsleistung als LGs P430. Den direkten SSD-Vergleich kann ASUS dabei deutlich für sich entscheiden. Die flotte ADATA-SSD zusammen mit einem 6G-Anschluss liefert eine exzellente Leistung ab.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Auch beim Speicherdurchsatz kann sich das ZenBook klar an die Spitze setzen und liefert auch in dieser Disziplin einen vorzüglichen Wert ab – Unterschiede in der Praxis sind hier aber nicht wahrnehmbar.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Im PC-Mark kann sich das ZenBook aufgrund der hohen SSD-Leistung klar an die Spitze setzen, während es beim 900X3A und dem P430 einen Patt gibt – hier gleichen sich SSD und höhere CPU-Leistung aus.

Gaming-Leistung

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni_nativ_DX10

Ein Gaming-Notebook ist sicherlich keines unserer drei Geräte. Zwar kann sich das P430 dank seiner dedizierten GPU absetzen, auch hier sind aktuelle Spiele aber nicht ruckelfrei darstellbar – da empfiehlt es sich unserer Meinung nach direkt, auf einen separaten Grafikprozessor zu verzichten.