> > > > Test: Schenker Notebooks P501 mit i7-2760QM und Radeon HD 6990M

Test: Schenker Notebooks P501 mit i7-2760QM und Radeon HD 6990M - Die Ausstattung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 2: Die Ausstattung

Das Herzstück unsers heutigen Testkandidaten ist ein Intel Core i7-2760QM – also bereits ein Refresh-Modell. Der 4-Kerner taktet mit  200 MHz mehr als sein Vorgänger der i7-2720QM, den wir aber sicher noch eine ganze Weile sehen werden, da die Umstellung bei den Großserien-Notebooks sicher nicht allzu schnell erfolgen wird. Entsprechend besitzt der i7-2760QM also einen Grundtakt von 2400 MHz, während die maximale Turbo-Frequenz bei 3500 MHz liegt – dann darf allerdings nur ein Kern belastet werden. Zusätzlich gibt es natürlich auch wieder Hyper-Threading, sodass theoretisch bis zu acht Aufgaben auf einmal abgearbeitet werden können. Die TDP hat sich natürlich nicht geändert und liegt bei der im 32-nm-Verfahren produzierten CPU noch immer bei 45 Watt.

GPUz Radeon HD 6990M

Die Radeon HD 6790M ist noch gar nicht allzu lange auf dem Markt, dennoch stellt ihr AMD in Form der Radeon HD 6990M ein neues Top-Modell zur Seite. Die GPU besitzt einen Kerntakt von 715 MHz und kann dabei auf 1120 Stream-Prozessoren zurückgreifen. Der Speichertakt des 2 GB fassenden VRAMs beläuft sich auf 900 MHZ. Da AMD den Speicher über ein 256 Bit breites Interface anbindet, sollte es hier nun wirklich nicht zu Bandbreitenproblemen kommen.

Wie auf der ersten Seite bereits geschrieben, kann sich auch die weitere Ausstattung durchaus sehen lassen. Als Systemlaufwerk kommt eine Crucial M4 SSD mit einem Fassungsvermögen von 128 GB zum Einsatz. Als Systemplatte für das OS, die wichtigen Programme und ein paar Daten darüber hinaus ist das ausreichend, mehr findet dann aber leider nicht Platz. Diesem Problem ist sich auch Schenker Notebooks bewusst und verzichtet kurzerhand auf ein optisches Laufwerk. Anstelle dessen wird eine Samsung 2,5-Zoll-HDD mit einem Fassungsvermögen von 1 TB eingesetzt – hier wurde die Messlatte erst vor Kurzem um weitere 250 GB angehoben. Durch die auf zwei Plattern erreichte extreme Datendichte fällt die erreichte Performance trotz einer Arbeitsgeschwindigkeit der Platter mit 5400 rpm recht ansprechend aus. Dass Schenker dabei auf ein optisches Laufwerk verzichtet, sollte die anvisierten Power-User dabei weniger stören, erfolgt die meiste Software-Distribution heutzutage doch ohnehin über das Web.

Das Display ist neben der High-Performance-Konfiguration der Komponenten ein weiteres Highlight für uns. Das 15-Zoll-Panel besitzt eine native Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten, also die FullHD-Auflösung. Alleine das wäre schon eine positive Sache, noch besser gefällt uns aber, dass Schenker Notebooks bei seinem P501 ein mattes Panel einsetzt. Dabei ist die Oberfläche aber noch immer ganz leicht spiegelnd – laut Schenker wurde diese gewählt, da sie die beste Mischung aus den Vorteilen von matten und spiegelnden Panels darstellt. Dass zudem ein LED-Backlight genutzt wird, versteht sich praktisch von selbst.

Hinsichtlich der Verbindungsfreudigkeit bietet Schenker alle aktuell relevanten Features: kabelgebundenes Gigabit-LAN und WLAN nach den Standards B, G und N. Zur Verfügung gestellt wird dieses über ein Intel Centrino Advanced N-Modul.
Abschließend noch ein Blick auf den Stromspeicher: Schenker verbaut einen Akku mit 56 Wh Akkulaufzeit. Ein Langläufer wird das P501 damit sicherlich nicht, als eben solches war das 15-Zoll-Modell mit Hinblick auf die Ausstattung aber sicherlich auch nicht gedacht.
Tabelle

Eckdaten: Schenker Notebooks P501

Prozessor: Intel Core i7-2760QM
Prozessor - Takt:

Grundtakt: 2,4 GHz

Prozessor - Fertigung: 32 nm
Prozessor - Cache:

L3-Cache: 8 MB

Chipsatz: Intel
Arbeitsspeicher: 8 GB - DDR 3
Festplatte:

1x 128 GB + 1x 1000 GB

Festplatte - Geschwindigkeit: SSD + 5400 rpm
Laufwerk: -
Display - Diagonale: 15,6 Zoll
Display - Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
Display - Glare-Type: nein
Display - LED: ja
Tastatur - Tastengröße: 15 x 15 mm
Tastatur - Numblock: ja
Touchpad - Größe: 80 x 46
Touchpad - Multitouch: nein
Akku: 5200 mAh / 76,96 Wh
Gewicht: 3,1 kg
Abmessungen:

376 x 256 x 35-43 mm

Preis: ca 1800 Euro
Garantie 24 Monate