> > > > LG P530 - Gelungener Wiedereinstieg ins Notebooksegment?

LG P530 - Gelungener Wiedereinstieg ins Notebooksegment? - Testergebnisse (10): Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärkeentwicklung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Testergebnisse (10): Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärkeentwicklung

Akkulaufzeit

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Wie vermutet, kann das LG P530 mit einer rundum überzeugenden Akkulaufzeit im Idle punkten. Etwas mehr als fünf Stunden sind sicherlich mehr als ausreichend für ein Gerät der mobilen Multimedia-Klasse. Unter Last fällt die Beständigkeit zwar merklich ab, es ist aber nicht davon auszugehen, dass das P530 allzu lange am Limit betrieben werden wird, sodass es sich hierbei um eine ordentliche Leistung handelt.

Temperaturentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Hinsichtlich der Temperaturen gibt es kaum Besonderheiten zu vermerken. Während das P530 im Idle durch die Bank angenehm kühl bleibt, gehört der 15-Zöller auch unter Last prinzipiell nicht zu den Hitzköpfen. Einige Bereiche heizen sich allerdings deutlich mehr auf, als andere Sektionen – brenzliche Bereiche werden hier aber nie erreicht.

Lautstärkeentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Zu gefallen weiß das Belüftungskonzept des P530. Während im Idle aktuell alle Geräte angenehm ruhig bleiben, trennt sich im Load-Test die Spreu vom Weizen. Das P530 kann sich hier deutlich von den Konkurrenten abheben und unterschreitet auch unter längerer Volllast die 40-dB-Marke. Wirklich störend wird der 15-Zöller so auch im Load-Betrieb nie. Es zeigt sich also, dass es von LG die richtige Entscheidung war, ein klein wenig höhere Temperaturen zu akzeptieren.