> > > > Test: ASUS N75 - Multimedia-Notebook mit externem Subwoofer

Test: ASUS N75 - Multimedia-Notebook mit externem Subwoofer - Testergebnisse (1): Einleitung, Cinebench und 7-Zip

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (1): Einleitung, Cinebench und 7-Zip

ASUS hat der N5-Reihe nicht nur ein neues Gehäuse spendiert, sondern auch an der Ausstattung geschraubt. In erster Linie betrifft das die verbaute GeForce GT 555M mit deren Hilfe das N75 deutlich mehr in Richtung Gaming-Notebook tendiert. Im direkten Vergleich muss sich das N75 mit seinem Vorgänger, dem N73 und Dells aktuellem Multimedia 17-Zöller XPS 17 messen lassen.

 

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Hinsichtlich der CPU-Leistung gibt es keine große Überraschung. Die von unserem N75 gebotene Leistung liegt auf dem üblichen Niveau für 2630QM-Notebooks. Der Vorgänger wird deutlich übertrumpft, da unsere Konfiguration lediglich einen 2-Kerner besaß.