> > > > Test: ASUS N75 - Multimedia-Notebook mit externem Subwoofer

Test: ASUS N75 - Multimedia-Notebook mit externem Subwoofer - Testergebnisse (10): Soundcheck, Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärkeentwicklung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Testergebnisse (10): Soundcheck, Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärkeentwicklung

Soundcheck

Lenovo ThinkPad X1 Teaser

Gerade für ein Soundnotebook wie das N75 ist natürlich die Klangqualität wichtig – schließlich möchte man sich nicht nur von der Konkurrenz absetzen, sondern auch ein dediziertes Boxensystem auf dem Schreibtisch überflüssig machen. Ersteres gelingt mühelos, denn das N75 klingt mit einer dynamischen und hochauflösenden Wiedergabe besser als die meisten Notebooks, die wir bislang testen konnten. Gerade Anwender, die keine allzu audiophilen Ansprüche an ein Notebook stellen, kommen hier voll auf ihre Kosten. Dedizierte Boxensysteme müssen differenziert betrachtet werden. Gerade günstigere Sets müssen aber zusehends um ihre Daseinsberechtigung kämpfen, während Systeme der 100-Euro-Klasse in der Regel doch noch einmal eine ganze Ecke selbstverständlicher und dynamischer klingen.

Akkulaufzeit

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Der von ASUS verbaute Akku fällt bekanntlich nicht allzu üppig aus. Dass das N75 aber dennoch eine ordentliche Idle-Laufzeit von 184 Minuten vorweisen kann, hat es den guten Stromsparfeatures der aktuellen Komponenten zu verdanken. So kann dem 3,4 kg schweren Gerät auf jeden Fall eine rudimentäre Mobilität zugesprochen werden.

Temperaturentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS‘ IceCool Prinzip kann wieder einmal mit einer überzeugenden Vorstellung aufwarten. Das N75 wird weder im Idle, noch unter Last unangenehm warm. Insbesondere die Handballenauflage erwärmt sich kaum. Dass die Unterseite dabei ein klein wenig wärmer wird, stört kaum, denn das N75 wird ohnehin nur selten auf den Oberschenkeln stehen.

Lautstärkeentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Auch hinsichtlich der Lautstärke-Entwicklung kann das ASUS N75S rundherum überzeugen, denn während es im Idle meist das Prädikat lautlos verdient, macht der Maxi auch bei einem längeren Volllast-Betrieb nur selten auf sich aufmerksam.