> > > > Test: Deviltech Devil 9800 DTX - Gamingrakete mit GeForce GTX 560M

Test: Deviltech Devil 9800 DTX - Gamingrakete mit GeForce GTX 560M - Testergebnisse (1): Einleitung, 7-Zip und Cinebench

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (1): Einleitung, 7-Zip und Cinebench

In unseren Online-Tests ist das Deviltech Devil 9800 DTX das erste Notebook mit einer GeForce GTX 560M – in unserem Print-Magazin Hardwareluxx [printed] haben wir bereits einen ausführlichen Blick auf das brandneue ASUS G74S geworfen, das im Grunde genommen mit der gleichen Hardware-Ausstattung aufwartet. Um auch ein Gerät mit GeForce GTX 460M in der Übersicht zu haben, ziehen wir zudem ASUS‘ G73SW hinzu, das passenderweise ebenfalls über einen Intel Core i7-2630QM verfügt.

 

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Keine Überraschungen auf der ersten Seite – alle Geräte besitzen die gleiche CPU und 8 GB an RAM – folglich liegen sie hinsichtlich der Leistung sehr nah beieinander.