> > > > Test: Samsung RF711-S07DE - Sub-1000-Euro mit i7-2630QM und GT 540M

Test: Samsung RF711-S07DE - Sub-1000-Euro mit i7-2630QM und GT 540M - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Fazit

Samsung ist es gelungen, mit dem RF711 den guten Ruf der Vorgänger-Modelle fortzuführen und ein schnörkelloses, zeitgemäßes Gerät an den Start zu bringen.

Das Samsung RF711 besitzt ein ordentliches Gehäuse, das gut verarbeitet ist und mit einer zeitgemäßen Optik daherkommt. Zwar könnte das RF711 ein wenig leichter sein, um wirklich als Mobil durchzugehen, ein 17-Zoll-Modell wird aber vermutlich ohnehin nur selten als wirklich mobiler Begleiter angesehen werden.

Die Leistung entspricht dem aktuell hohen Niveau. Der Intel Core i7-2630QM bietet mehr Leistung, als in der Consumer-Klasse in den meisten Fällen nötig ist. Hier wäre für viele Anwender sicher der i5-2410M eine sinnvolle Alternative – so können ein paar Euro gespart werden und die Leistung ist noch immer über jeden Zweifel erhaben. Die verbaute GeForce GT 540M liefert für Casual- und Gelegenheits-Gamer eine ausreichend hohe Leistung und bietet darüber hinaus einen Optimus-Support, was sich positiv auf die Idle-Laufzeit auswirkt. So wird das RF711 zwar sicher nicht zum Mobilisten, die von uns ermittelten Laufzeiten gehen aber auf jeden Fall in Ordnung.

Weniger überzeugen konnte uns das verbaute Display. Zum einen würden wir uns direkt ein Panel mit der FullHD-Auflösung wünschen, zum anderen fällt das Kontrastverhältnis sehr niedrig aus. Auch hinsichtlich der Farbstellung gehört das verbaute Panel nur zum Mittelmaß – das gilt im Grunde genommen aber für beinahe alle der aktuell genutzten Notebook-Panels im Consumer-Bereich.

Alles in allem ist das Samsung RF711 ein Consumer-Notebook, das sich vom Display einmal abgesehen keine Schwäche leistet, dafür aber mit potenter Hardware, einer rundum gelungenen Ausstattung inklusive USB 3.0 aufwartet.

Positive Aspekte des Samsung RF711:

  • Schickes und hochwertiges Gehäuse
  • Hohe CPU-Leistung
  • USB 3.0 mit dabei

Negative Aspekte des Samsung RF711:

  • Durchschnittliches Display

Weitere Links: