> > > > Test: HP Pavilion dv7-6101eg - Multimedia-Maxi mit Alu-Gehäuse und i5-2410M

Test: HP Pavilion dv7-6101eg - Multimedia-Maxi mit Alu-Gehäuse und i5-2410M - Testergebnisse 10: Akkulaufzeit, Temperatur- und Geräuschentwicklung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Testergebnisse 10: Akkulaufzeit, Temperatur- und Geräuschentwicklung

Akkulaufzeit

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Die Akkulaufzeit liegt auf dem aktuell hohen Niveau und entspricht in etwa dem, was wir erwartet hätten. Die beiden Konkurrenten kommen aber noch einmal ein Stückchen länger ohne Steckdose aus. Für ein 17-Zoll-Gerät geht die Leistung auf jeden Fall in Ordnung. Dass AMDs GPU ein wenig mehr Strom benötigt als das NVIDIA-Pendant, zeigen hingegen die Load-Messungen.

Temperaturentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Keine Besonderheiten gibt es bzgl. der Temperaturen. Sowohl im Idle als auch unter Volllast bleibt das voluminöse Chassis angenehm kühl – da wären auch etwas höhere Temperaturen sicherlich nicht zum Problem geworden.

Lautstärkeentwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Leider drehen die Lüfter des Pavilion dv7 im Load-Betrieb recht deutlich auf und machen mit einem recht hellen Geräusch auf sich aufmerksam. Zwar wird der 17-Zöller nicht so laut wie so manches Gaming-Notebook oder Schenkers A501, dass es aber besser geht, zeigt ASUS‘ 17-Zöller recht eindrucksvoll.