> > > > Test: Toshiba Qosmio X500-167 - Dickschiff mit Intel Core i7-2630QM und GeForce GTX 460M

Test: Toshiba Qosmio X500-167 - Dickschiff mit Intel Core i7-2630QM und GeForce GTX 460M - Testergebnisse (1): Einleitung, Cinebench und 7-Zip

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (1): Einleitung, Cinebench und 7-Zip

Im Grunde genommen hätten wir zahlreiche Konkurrenten für das X500-167 im Portfolio, wie wir in der Einleitung schon gezeigt haben. Für den direkten Vergleich möchten wir mit ASUS‘ G73SW einen modernen Gaming-Klassiker heranziehen, der nicht nur ausgesprochen leise, sondern mit einem 17-Zoll-Format auch im DTR-Bereich anzusiedeln ist. Dass es auf der anderen Seite sogar noch teurer geht, als bei Toshiba zeigt Alienwares M17x R3, das ebenfalls ein 17-Zoll-Panel vorweisen kann und mit 5,3 kg sogar noch einmal ein Stück schwerer – also ebenfalls eine klassische DTR-Maschine ist.

 

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Keine Überraschung beim ersten Benchmark: alle Kandidaten liegen gleich auf.