> > > > Test: Acer Aspire 3750 - 13,3-Zöller mit Intel Core i3-2310M

Test: Acer Aspire 3750 - 13,3-Zöller mit Intel Core i3-2310M

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 13: Testergebnisse (9): Das Display

Subjektive Bewertung + iColor Display:

Asus_G60_J_Farbraum

 

Asus_G60_J_Farbraum

 

Asus_G60J_rgb

 

Mit dem bloßen Auge betrachtet, macht das Display einen guten Eindruck. Dank der relativ hohen Auflösung in Kombination mit der geringen Displaydiagonale von 13,3 Zoll erscheint das Bild sehr fein und pixelfrei. Die Kombination aus HD-Auflösung und 13,3-Zoll-Diagonale empfinden wir daher als sehr gut. Die Schrift wird immer scharf und klar lesbar dargestellt. Hinter dem Display steckt eine LED-Hintergrundbeleutung, welche zudem für eine farbenfrohe Darstellung sorgt und auch noch Strom spart. Doch im Vergleich zu den andern Modellen konnten wir keine großen Unterschiede feststellen. Mittlerweile setzen alle Hersteller auf die LED-Technik und die meisten Panels stammen außerdem aus der gleichen Produktion - subjektive Unterschiede also kaum vorhanden.

 

Messergebnisse

ausleuchtung

Ausleuchtung2

max_helligkeit

Kontrast

Auch die Messwerte zeigen das kaum Unterschiede vorhanden sind. Die Ausleuchtung von knapp 88 Prozent ist sehr gut. Unterschiede der einzelnen Bereiche können mit dem bloßen Auge nicht festgestellt werden. Die maximale Helligkeit kann auch überzeugen und sollte für die meisten Anwendungsbereiche genügen. Der Kontrastwert vom Display geht in Ordnung- das aktuelle Modell lässt damit beide Kontrahenten hinter sich.