> > > > Test: ASUS G53SW - Leisetreter mit Intel Core i7-2630QM und GeForce GTX 460M

Test: ASUS G53SW - Leisetreter mit Intel Core i7-2630QM und GeForce GTX 460M - Testergebnisse (2): HDD- und Speicherperformance + Futuremark

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Testergebnisse (2): HDD- und Speicherperformance + Futuremark

ASUS_G60J_Uni1280_DX10


ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Während die von Alienware verbaute SSD diesen Benchmark natürlich dominiert, können auch die von ASUS verbauten HDDs mit einer ordentlichen Leistung und vor allem einer niedrigen Zugriffszeit punkten.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Nahezu Gleichstand herrscht indes wieder einmal beim Speicherdurchsatz, was natürlich an der verbauten CPU in Form des i7-2630QM liegt.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Bei unseren Futuremark-Benchmarks legt das G53SW ebenfalls eine gute, der Ausstattung entsprechende Performance an den Tag. Während im PC Mark die fehlende SSD eine große Rolle spielt, lassen die 3DMarks bereits erkennen, in welchen Regionen das G53SW agiert.