> > > > Test: Alienware M14x - Gaming-Notebook mit 14 Zoll, i7-2630QM und GeForce GT 555M

Test: Alienware M14x - Gaming-Notebook mit 14 Zoll, i7-2630QM und GeForce GT 555M - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Fazit

Alienware macht bei seinem brandneuen M14x sehr vieles richtig und nur eines falsch. Es wird eine hohe Leistung, mit einem hochwertigen und individuellen Gehäuse und einem erstklassigen Monitor kombiniert, die Lautstärke verdirbt den Spaß am M14x aber leider in vielen Bereichen.

Alienware M14x Deckel

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das 14-Zoll-Format wird spielefähig. Nach dem beliebten M11x zeigt Alienware erneut, dass heute auch im kleinen Format Frameraten geliefert werden können, ohne dass dabei der beliebte Alienware-Charme auf der Strecke bleibt. Das Gehäuse besitzt die bekannt aggressive Formensprache samt der Möglichkeit einer individuellen Beleuchtung und einer herrlich samtigen Oberfläche. Nicht einmal die Akkulaufzeit kommt zu kurz. Da auch das Display, das zwar etwas zu stark verspiegelt ist, dafür aber ein farbenfrohes und plastisches Bild auf seine 1600 x 900 Pixel zaubert, überzeugt, möchte man fast meinen, Alienware wäre ein ideales Gaming-Notebook der Marke „portabel und voll nutzbar“ gelungen.

Leider wird der gewonnene sehr positive Eindruck aber erheblich durch die hohe Lautstärke-Belastung im Load-Bereich getrübt, der so einfach nicht sein müsste. Mit gutem Gewissen möchte man das M14x in keinem kleinen Raum einsetzen, in dem sich noch weitere Personen befinden, außer diese tragen vielleicht ebenfalls ein Headset, da sie am Spielen sind.

Bekommt Alienware noch die Lüftersteuerung in den Griff, hat das M14x das Zeugs zum Gaming-Klassiker, denn es vereint eine hohe Mobilität mit der vollen Spielefähigkeit und dem klassischen Alienware-Charme.

Positive Aspekte des Alienware M14x:

  • Hohe Leistung
  • Gute Idle-Laufzeit
  • Hochauflösendes und helles Display mit einem plastischen Bild
  • Sehr gute Verarbeitung
  • Gute Materialien

Negative Aspekte des Alienware M14x:

  • Unter Last viel zu laut

Weitere Links: