> > > > Test: ASUS B53J - überarbeitetes Business-Notebook mit Arrendale

Test: ASUS B53J - überarbeitetes Business-Notebook mit Arrendale

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 14: Fazit

Fazit

Nicht nur in der IT-Welt sondern auch in anderen Bereichen bringt die Zeit Neuigkeiten und Updates mit sich. ASUS setzt beim B53J auf ein  bewährtes Gehäuse und bestückt dies mit einer besseren Ausstattung. Hätte man also gewusst, dass ein neues Modell mit mehr Leistung für den gleichen Preis für den Kunden zur Verfügungen stehen wird, wäre es eine Überlegung wert gewesen, zu warten. Aus unserer Sicht hätte sich das Warten sicherlich gelohnt. Doch so schnelllebig wie das IT-Geschäft nun mal so ist, wird es nicht lange dauern bis ein weiteres Modell mit einer besseren Hardware zum gleichen Preis daherkommt.

Für den Käufer, der das Vormodell noch nicht kannte, können wir das B53J auf jeden Fall empfehlen. Ein schlichtes Notebook mit einer soliden Ausstattung - perfekt für den Berufsalltag oder eben für zu Hause um zu surfen oderab und zu auch einmal eine kleine Runde zu spielen.

1_s

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

 

Positive Aspekte des ASUS B53J:

  • Schicke und schlichte Optik
  • Gute Verarbeitung
  • Große Tasten
  • Mattes Display

Negative Aspekte des ASUS B53J:

  • Blickwinkel vom Display
  • Geräuschentwicklung im Leerlauf

Weitere Links: