> > > > Test: Samsung 900X3A - Flachmann mit ULV i5-2537M und mattem Display

Test: Samsung 900X3A - Flachmann mit ULV i5-2537M und mattem Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Testergebnisse (2): HDD- und Speicherperformance + Futuremark

 

ASUS_G60J_Uni1280_DX10


ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Bei der Massenspeicher-Performance kann sich Sonys Z13 dank seiner vier SSDs deutlich an die Spitze setzen. Auf dem zweiten Platz folgt das 900X3A – subjektiv sind hier Unterschiede aber kaum noch wahrnehmbar, beide Geräte sind schlichtweg „sauschnell“. Das P31F liegt mit einer mechanischen HDD hingegen weit abgeschlagen auf dem letzten Platz.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Beim Speicherdurchsatz kann die CPU ihre modernere Bauweise hingegen ausspielen und sich mit 8,54 GB/s auf den ersten Platz setzen.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Im PC-Markt landet Samsungs 900X3A auf dem mittleren Platz – gegen die CPU-Power und die schnelleren SSDs des Vaio Z13 kommt auch die Sandy-Bridge-CPU nicht an. Die gleiche Reihenfolge ergibt sich auch bei einem Blick auf den 3D Mark 06.