> > > > Test: ASUS P31F - Subnotebook mit üppiger Laufzeit und UMTS-Modem

Test: ASUS P31F - Subnotebook mit üppiger Laufzeit und UMTS-Modem

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Testergebnisse (4): Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärke-Entwicklung

Akkulaufzeit

 

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Mit unseren Einstellungen erreicht das P31F zwar nicht ganz die 10 Stunden, kann aber dennoch mit sehr langen Laufzeiten aufwarten, die den mobilen Character noch einmal eindrucksvoll unterstreichen. Zusammen mit dem integrierten UMTS-Modem wird das P31F so wirklich zum „Immerdabei-Büro“ – auch dann, wenn eine Steckdose einmal nicht in der Nähe ist.

Temperatur-Entwicklung

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Unauffällig präsentieren sich die ermittelten Temperaturen, die allesamt im grünen Bereich liegen. Da keine allzu kräftige Hardware im flachen Gehäuse steckt, ist das aber auch nicht allzu verwunderlich.

Lautstärke

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

ASUS_G60J_Stalker_Sun_DX10_nativ

Dass das P31F einmal sehr lange im Volllast-Betrieb genutzt wird, ist aufgrund seiner Positionierung unwahrscheinlich. Wäre dem aber der Fall, könnte der 13-Zöller mit einer rundum überzeugenden Lautstärke-Entwicklung aufwarten, denn auch im Load-Einsatz wird ASUS‘ Flachmann nicht unangenehm laut.