> > > > Test: Toshiba NB550D - Netbook mit AMD Brazos C-50 und Harman Kardon-Sound

Test: Toshiba NB550D - Netbook mit AMD Brazos C-50 und Harman Kardon-Sound

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärke-Entwicklung

Akkulaufzeit

 

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Wie nicht anders zu erwarten war – die reinen Hardware-Daten haben schließlich eine deutliche Sprache gesprochen – kann das NB550D mit rundum überzeugenden Messwerten aufwarten und sich sogar an die Spitze unseres Messfeldes setzen.

Temperartur-Entwicklung

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Bei einer TDP von 9 Watt muss man sich die Abwärme keine allzu großen Sorgen machen. Das zeigen auch unsere Temperatur-Messungen, denn sowohl im Idle- als auch unter Last ist der 10-Zöller ausgesprochen kühl. Auffällig ist, dass sich das NB550D im Load-Betrieb nur wenig erwärmt.

Lautstärke-Messungen

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Mit Blick auf die geringe Erwärmung des NB550D ist es leider nicht ganz verständlich, weshalb der Lüfter so weit aufdrehen muss. Ist unser 10-Zöller im Idle noch recht zahm und macht nur sehr selten auf sich aufmerksam, ändert sich dieser Eindruck unter Volllast doch merklich – mit 46,1 dB(A) kann es das Netbook mit so manchem Gaming-Notebook aufnehmen.