> > > > Test: Toshiba A665-14F - 3D für unterwegs

Test: Toshiba A665-14F - 3D für unterwegs - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 15: Fazit

Toshibas A665-14F ist ein durchaus gelungenes 3D-Notebook, das mit einem tollen Gehäuse auftrumpfen kann, darüber hinaus aber durchaus auch mit der ein oder anderen Schattenseite zu kämpfen hat.

ASUS_G60J_Uni1280_DX10

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Nach Jahren der Glossy-Dominanz im Consumer-Sektor ist es Toshiba gelungen, wieder einmal ein etwas abwechslungsreicheres Design zu etablieren, das direkt auf der ganzen Linie überzeugen kann. Der geriffelte Kunststoff wirkt nicht nur sehr hochwertig, sondern verleiht dem A665 ein ganz eigenes Auftreten, das den Spagat zwischen „edel“ und „hipp“ sehr gut bewältigt. Die Hardware-Ausstattung hingegen wirft Fragen auf.

Auch wenn das Gebotene zunächst stimmig erscheint, hinterlässt eine Kombination aus i7-740QM und einer schwachen GPU einen nicht ganz schlüssigen Eindruck. Bei einem Multimedia-Notebook würde genau genommen eine schwächere und vor allem Strom sparendere CPU Sinn machen. Anwender, die mit ihrem Notebook aber auch einmal CPU-intensive Aufgaben erledigen wollen, können sich auf der anderen Seite freuen, denn Leistung gibt es genug. Zu gefallen weiß darüber hinaus wieder einmal die 3D-Fähigkeit in einem Notebook, denn auch wenn es sicherlich kein Must-Have ist, macht es doch hin wieder eine Menge Spaß in die dritte Dimension abzutauchen – die niedrige Auflösung nehmen wir da glatt in Kauf.

Allerdings hat das Toshiba A665 auch mit einem Problem zu kämpfen: der Hitzeentwicklung. Bereits im Idle läuft der Lüfter permanent und macht dabei deutlich auf sich aufmerksam. Im Load-Betrieb stößt unser Testkandidat dann bereits in Lautstärke-Bereiche von Gaming-Notebooks vor und überflügelt diese zum Teil sogar merklich. Störend ist darüber hinaus, dass das A665 trotz der lauten Belüftung sehr warm wird und so sicherlich nicht mehr gern auf dem Schoß abgestellt werden wird – hier besteht dringender Nachbesserungsbedarf.

Positive Aspekte des Toshiba A665-14F:

  • Schicke Optik
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Schnelle CPU
  • 3D-Display

Negative Aspekte des Toshiba A665-14F:

  • Bereits im Idle sehr laut
  • Hohe Temperatur-Entwicklung
  • GPU für 3D-Gaming zu langsam

Weitere Links: