> > > > Test: ASUS EeePC 1018 - Flachmann mit noblen Materialien

Test: ASUS EeePC 1018 - Flachmann mit noblen Materialien - Testergebnisse (3): Das Display

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Testergebnisse (3): Das Display

 

Subjektive Bewertung + iColor Display

ASUS setzt bei unserem 1018er EeePC wieder einmal auf ein Glare-Type-Panel. Es besteht aber auch Hoffnung für Anwender, die mit der verspiegelten Display-Oberfläche noch immer recht wenig anfangen können, denn der vor kurzem getestete 1015er EeePC ist eines der wenigen Netbooks ohne ein Glare-Panel. Von dieser grundsätzlichen Problematik einmal abgesehen kann das verbaute Panel überzeugen. Die Farbgebung ist poppig, die Kontraste auf der ganzen Linie überzeugend. So macht der EeePC zwar nicht unbedingt den Eindruck als wäre er das farbneutralste Gerät, stören wird das klassische Netbook-User aber nicht. Hinsichtlich des Netbook-Anwendungsgebiets gibt es auf der anderen Seite nichts zu bemängeln. Einzig die Auflösung könnte wie immer ein klein wenig höher sein um, eine volle Produktivität zu gewährleisten. Davon aber einmal abgesehen leistet sich unser EeePC keine Patzer.

Messergebnisse

Nicht nur subjektiv hinterlässt das Display unseres Winzlings einen überzeugenden Eindruck. Es scheint so, als hätte ASUS sein Problem der düsteren EeePC-Displays endlich in den Griff bekommen. Nachdem bereits der EeePC 1015 mit überzeugenden Werten auftrumpfte, gilt dies nun auch für das 1018er Modell. Die maximale Helligkeit liegt bei 257 cd/m², was auch bei einem Glare-Type-Panel im Außeneinsatz als ausreichend angesehen werden kann. Die Homogenität fällt zwar etwas hinter die meisten Konkurrenten (vom U160 einmal abgesehen) zurück, störend ist das in der Praxis aber nicht. Einzig das Kontrastverhältnis fällt wieder einmal ab . 197,69:1 ist zwar nicht der schlechteste Wert, den wir bislang messen konnten, alles andere als erbauend ist das ermittelte aber trotzdem. Dass das Bild im subjektiven Check noch kontrastreich wirkt, liegt so einzig an der Glare-Oberfläche.