> > > > Test: ASUS EeePC 1018 - Flachmann mit noblen Materialien

Test: ASUS EeePC 1018 - Flachmann mit noblen Materialien - Testergebnisse (2): HDD, Speicherdurchsatz und 3D Mark

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Testergebnisse (2): HDD, Speicherdurchsatz und 3D Mark

 

Die Übertragungsrate des verbauten HDD-Modells kann mit 57,35 MB/s überzeugen und ordnet sich damit in der Spitzengruppe der bislang getesteten Netbooks ein.

Beim ermittelten Speicherdurchsatz kann sich unser Testkandidat, wenn auch knapp, an die Spitze setzen. Der minimale Vorsprung begründet sich durch den Wechsel zum moderneren DDR3-Speicher. Erneut gilt aber: ein Wechselgrund auf ein neues Modell ist das noch lange nicht.

Im 3D Mark 03 kann der EeePC 1018 seinen bislang guten Eindruck nicht fortführen und muss sich im Mittelfeld einordnen. Gaming-Meister waren die Netbooks bislang aber noch nie, sodass dies sicherlich kein Aussschluss-Kriterium ist.