> > > > Test: Samsung R530: günstig und hochwertig

Test: Samsung R530: günstig und hochwertig

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 13: Testergebnisse (9): Akkulaufzeit, Temperatur- und Lautstärkeentwicklung

Akkulaufzeit

Ds R530 kann lediglich mit durchschnittlichen Laufzeiten aufwarten. Zwar bietet der 15-Zöller akzeptable Laufzeiten für die aktuelle Core-Generation. W

Temperatur-Entwicklung

Keine Besonderheiten gibt es hinsichtlich der thermischen Entwicklungen zu vermelden. Das R530 besitzt sowohl im Idle- als auch im Load-Betrieb eine normale Entwicklung – einzig eine etwas höhere Grundtemperatur besitzt das R530. Die Temperaturen steigen dabei auch beim langen Lastbetrieb nicht über die Maße. In dieser Disziplin haben momentan aber nur noch die allerwenigsten Books Probleme.

Geräuschentwicklung

Erfreulich ist, dass es Samsung gelingt, die Temperaturen zu erreichen, ohne dass sich die Lüfter zu sehr bemerkbar machen. Im Idle arbeitet fas R530 weitestgehend lautlos, unter Last drehen die Lüfter zwar ein wenig auf, geben aber ein sonores, nur selten störendes Geräusch von sich.