> > > > Test: Sony Vaio EC1 - schickes Notebook zum überschaubaren Preis

Test: Sony Vaio EC1 - schickes Notebook zum überschaubaren Preis

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Das Gehäuse (2)

2_s

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Im Inneren des Vaio setzt sich die bekannte Optik über das ganze Modell hin fort. Sony entschied sich dafür, hauptsächlich Schwarz zu verwenden. Dies gilt sowohl für die Tastatur, den Nummernblock als auch den angrenzenden Bereich. Die Handballenauflage ist in Schwarz gehalten und hochglänzend lackiert. Die Oberfläche ist jedoch nicht so empfindlich gegenüber Fingerabdrücke wie anfangs gedacht und hinterlässt damit einen schicken aber auch funktionalen Eindruck. Sony gestaltet die Tastatur, den Nummernblock und den Bereich drum herum im schlichtem und hochwertigem matten Schwarz. Die Tastatur ist gegenüber der Handballenauflage etwas tiefer angeordnet. Das Display selbst wurde mit einem leicht glänzenden Rahmen umfasst.

9_s

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Sony verbaut ein Touchpad mit einer Größe von 76 x 48 Millimeter. Die Oberfläche des Touchpads ist nicht glatt sondern weist ein spürbares Muster auf. Das Touchpad selbst ist gegenüber der Handballenauflage leicht vertieft angeordnet und erlaubt präzises und zuverlässiges Arbeiten. Beide Maustasten teilen sich jeweils in der Breite die Hälfte des Touchpads und bieten einen leisen und direkten Druckpunkt. Das Touchpad ist nicht mittig zum Top-Case sondern zur Tastatur angeordnet. Dies hinterlässt anfangs einen ungewohnten Eindruck, erweist sich nach kurzer Zeit jedoch als sinnvoll und funktional. Sony hätte jedoch den Platz etwas besser nutzen können, um ein etwas größeres Touchpad zu verbauen.

8_s

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Tastatur und der Nummerblock hinterlassen im schlichten und matten Schwarz einen guten Eindruck. Die Tasten mit ihrer Größe von 15 x 15 Millimeter sind gut zu erreichen und vermitteln beim Schreiben längerer Texte ein gutes Gefühl. Selbst beim Nummernblock setzt Sony dank des großen Platzangebotes auf 15 x 15 Millimeter große Tasten und nutzt diesen damit sinnvoll aus.

10_s

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Zusammengefasst macht das Vaio im aufgeklappten Zustand einen hochwertigen und schicken Eindruck. Die Verarbeitung ist sehr gut und die Qualität der Materialien fühlt sich ebenfalls gut an. Sony bietet damit ein schlichtes und schickes Design, was uns durchgehend überzeugen konnte.