> > > > Test: Sony Vaio EC1 - schickes Notebook zum überschaubaren Preis

Test: Sony Vaio EC1 - schickes Notebook zum überschaubaren Preis

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 13: Testergebnisse (9): Das Display

Subjektive Bewertung + iColor Display:

Asus_G60_J_Farbraum

 

Asus_G60J_rgb

Rein subjektiv betrachtet hinterlässt das Display einen sehr guten und hochwertigen Eindruck. Sony nutzt die große Diagonale und verbaut ein Full-HD-Display. Dank der großen Auflösung lässt sich auf dem Bildschirm viel anordnen und die Schriften werden in jeder Situation deutlich und klar dargestellt. Dank des Glare-Displays erscheinen die Farben sehr froh, was aber wieder den Einsatz im Freien deutlich einschränkt. Sony verbaut hier eine LED-Hintergrundbeleuchtung, was der Akkulaufzeit deutlich zugute kommen soll. Der Käufer kann sich so über ein hochwertiges Display freuen und zudem Blu-ray-Filme in voller Auflösung betrachten.

Messergebnisse

ausleuchtung

 

Ausleuchtung2

max_helligkeit

Kontrast

Die Ausleuchtung des verbauten Full-HD-Display ist recht gut. Doch es ist zu erkennen, dass die untere linke Ecke deutlicher von den anderen Sektoren abweicht. Dies ist jedoch nur während dem Benchmark sichtbar. Im Alltag macht sich die geringere Helligkeit nicht bemerkbar. Die maximale Helligkeit ist etwas besser gegenüber dem Display von Acers Modell aber dennoch im normalen Bereich.