> > > > ASUS N71 - Core i5 und Radeon HD5730 im Test

ASUS N71 - Core i5 und Radeon HD5730 im Test - Testergebnisse (2): HDD + Speicherdurchsatz

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (2): HDD + Speicherdurchsatz

Die in unserem Testmuster verbauten Festplatten bringen es auf einen Durchsatz von 53,8 MB/s und eine Zugriffszeit von 17 ms. Somit können die Massenspeicher mit einer soliden Leistung punkten, wurden aber leider nicht in einem RAID-Verbund kombiniert. Das hätte ein Plus an Leistung gebracht, die Datensicherheit aber natürlich merklich minimiert. Da wir bislang noch kein Core-i7-Notebook mit SSD im Test hatten, muss das N71 damit lediglich Konkurrenten ziehen lassen, die auf HDDs mit 7200 rpm setzen.

Im Bereich des Speicherdurchsatzes kann der Core-i5 zwar gefallen, fällt aber deutlich hinter die ausgewachsenen 4-Kern-Core-i7-Konkurrenten zurück. In der Praxis entstehen so allerdings kaum Einschränkungen.