> > > > MSI Wind U135 - Wind goes Pinetrail

MSI Wind U135 - Wind goes Pinetrail

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Testergebnisse (1): Einleitung, Cinebench und 7 Zip

Im Unterschied zu normalen Notebooks fällt die Leistungsvielfalt im Netbook-Segment sehr gering aus. Die meisten Netbooks basieren auf der Atom-Technik, ION-Netbooks stellen noch die Seltenheit dar – entsprechend agiert der Großteil der momentan verfügbaren Geräte auf einem Leistungsniveau. Gerade mit dem Launch der Pinetrail-Plattform ist das Interesse an der Leistung nun aber wieder gestiegen. Intel verspricht einen Leistungszuwachs von rund 20 Prozent. Unser erster Pinetrail-Testkandidat, der EeePC 1008p KR hat gezeigt, dass Intel sehr optimistisch an die gesteigerte Leistung herangeht. MSIs Wind darf nun erneut beweisen, was die Pinetrail-Plattform zu leisten imstande ist. Antreten muss unser Testkandidat dabei gegen die gesammelte Netbook-Elite, die wir in den letzten Monaten im Test hatten.

 

Sowohl bei Cinebench, als auch bei 7Zip, ist von den zusätzlichen 20 Prozent an Leistung nicht viel zu sehen. Vielmehr liegt der beim Wind U135 verbaute N450 auf einem Level mit Atom-N280-Geräten. Zu einem Sprinter ist der Atom also auch in seiner aktuellen Auflage nicht geworden.