> > > > ASUS EeePC 1008p KR - Netbook meets Catwalk

ASUS EeePC 1008p KR - Netbook meets Catwalk

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (2): HDD- und Speicherperformance, 3D Mark

Die ersten Netbooks basierten noch auf sehr kleinen SSDs, aus praktischen Gründen haben sich im letzten Jahr dann aber doch mechanische HDDs durchgesetzt. Das von ASUS eingesetzte, 250-GB-Modell liefert eine überzeugende Leistung ab und gehört zu den schnelleren der bislang in Netbooks vorgefundenen mechanischen Massenspeichern.

Etwas getan hat sich beim Speicherdurchsatz. Mit 3,05 GB/s kann sich der EeePC 1008p eindeutig an die Spitze der bislang getesteten Netbooks setzen. Allerdings liegt die Zuwachsrate nicht in dem Rahmen, dass es zu einer gefühlten Geschwindigkeitssteigerung kommt.

Das bekannte Bild zeigt sich auch im 3D Mark 03. Der EeePC 1008p KR liegt in etwa auf einem Level mit bisherigen N270/N280-Netbooks. Spiele sind also auch auf der aktualisierten Atom-Plattform nicht möglich. Wer sein Netbook also für gelegentliche Spiele nutzen möchte, der sollte zu einem ION-Netbook greifen.