> > > > ASUS EeePC T91 - das verdrehte Netbook

ASUS EeePC T91 - das verdrehte Netbook

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: Leistungswerte (1): Cinebench, 7Zip, PCMark

 

Netbooks sind alles andere als Sprinter, erheben aber auch gar nicht den Anspruch, besonders flott zur Sache zu gehen. Da ASUS auf den Atom Z520 setzt, der auf einen besonders geringen Stromverbrauch getrimmt ist, sind wir besonders gespannt, wie sich unser Testkandidat gegen die gesammelte Netbook-Konkurrenz behaupten kann.

 

In unseren beiden Benchmarks, die in erster Linie auf die CPU-Power setzen, hat der zum Einsatz kommende Z520 eindeutig das Nachsehen gegenüber seiner Netbook-Konkurrenz. Wie bereits erwähnt, ist sicherlich kein Netbook ein Sprinter, bei ASUS’ T91 erschleicht einen aber doch das Gefühl, dass sich das installierte Windows XP ein wenig träger anfühlt als bei der gesammelten Konkurrenz – und das trotz der verbauten SSD.

Die eben erwähnte SSD ist auf der anderen Seite der Garant dafür, dass ASUS‘ T91 im PCMark zu seinen Konkurrenten aufschließen kann. Natürlich spielt hier aber auch die verbaute Grafikeinheit eine Rolle – und die ist bei allen Netbooks die gleiche.