> > > > Apple MacBook Pro in 13 und 15 Zoll

Apple MacBook Pro in 13 und 15 Zoll

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: MacBook Pro 13-Zoll - Das Innere

Ein Blick ins Innere eines Notebooks bringt immer wieder interessante Details zutage und so wollen wir auch hier einen Blick riskieren.

MacBookPro13_Innen_1_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Fast schon modular wirkt der Aufbau das 13-Zoll-MacBook-Pro. Rechts unten ist der Akku zu sehen. Links daneben befindet sich der Platz für eine 2,5-Zoll-Festplatte oder SSD. Darüber ist das SuperDrive positioniert. Über dem Akku befindet sich die erste Ebene des Logic-Boards.

MacBookPro13_Innen_2_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Hier im Bild ist der neue Lithium-Polymer-Akku mit einer Kapazität von 60 Wattstunden. Der Aufkleber auf der linken Seite warnt den Bastler davor diesen zu entfernen.

MacBookPro13_Innen_3_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Alle Festplatten mit 2,5 Zoll und einem Serial-ATA-Anschluss finden Platz im MacBook Pro mit 13 Zoll. Aufgrund des enormen Performance-Gewinns empfiehlt es sich eine SSD einzusetzen falls die Leistung mit der mitgelieferten magnetischen Festplatte nicht ausreicht. Um die Festplatte zu wechseln, müssen nur vier Schrauben gelöst werden und die Platte kann aus der Halterung entfernt werden.

MacBookPro13_Innen_4_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Ähnlich einfach wie der Austausch der Festplatte ist auch der Wechsel des Arbeitsspeichers. Apple verbaut immer gleich zwei Module um den Dual-Channel-Modus zu aktivieren, es kann also nicht einfach ein weiteres Modul dazugesteckt werden. Zum Entfernen der bereits verbauten Module müssen die beiden Plastikriegel rechts und links nach außen gedrückt werden. Dann können die Module leicht angehoben und herausgezogen werden. Beim Einbau einfach den umgekehrten Weg wählen.

MacBookPro13_Innen_5_rs

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Zum Abschluss noch ein Blick über das Logic-Board. Links ist der einzige Lüfter zu sehen, der im System arbeitet. Er bläst die Luft nach hinten zwischen Topcase und Display-Deckel nach außen.