> > > > HP Mini 2140 im Kurztest

HP Mini 2140 im Kurztest - HDD + Speicher

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: HDD + Speicher

Natürlich musste sich das HP Mini 2140 in unseren Testhallen auch so einigen Strapazen unterziehen. Neben dem üblichen Ausdauertest stand auch ein Benchmark-Parcours auf dem Programm. Letzterer umfasste dabei nicht nur die Festplattenleistung sowie den Speicherdurchsatz, sondern verlangte auch Prozessor und Grafikkarte so einiges ab. Da das Gerät allerdings über Netbook-typische Hardware verfügt, darf man hier keine großen Wunder erwarten.

Für ein schnelles Erledigen der täglichen Arbeit bedarf es eines halbwegs soliden Grundgerüsts. Wichtige Faktoren hierfür sind natürlich die Festplattenperformance und der Speicherdurchsatz. Während das Testsample mit einem Durchsatz von etwa 2,8 GB/s ähnlich hohe Werte, wie die Konkurrenz, abliefern könnte, übertrifft man diese sogar bei der durchschnittlichen Leserate der internen 2,5-Zoll-Notebook-Festplatte. So waren rund 51 MB pro Sekunde möglich.

 

speicherdurchsatz

hdd