> > > > ASUS G71V-7T037G - Gamer mit Multimedia-Anspruch?

ASUS G71V-7T037G - Gamer mit Multimedia-Anspruch?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 1: ASUS G71V-7T037G - Gamer mit Multimedia-Anspruch?

asus-g71vNachdem wir erst vor ein paar Wochen mit dem E709 WUXGA von Nexoc ein echtes High-End-Gaming-Notebook getestet haben,  wollen wir uns heute ASUS‘ G71V in der Mainstream-Ausstattung widmen. Wie sich das auf der Centrino-2-Plattform basierende Gaming-Notebook schlägt, das mit einem Blu-ray-Laufwerk zusätzlich den Anspruch erhebt, ein Multimedia-Experte zu sein, wollen wir im Folgenden klären.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

ASUS‘ G71V gehört zum Republic-of-Gamers-Label, das sich vornehmlich an enthusiastische Spieler richtet. Wie man es von ASUS gewohnt ist, hat der asiatische Elektronik-Multi ein interessantes Paket zu einem durchaus attraktiven Preis geschnürt. Hier ein erster Überblick über die verbaute Hardware:

 

Betrachtet man die Eckdaten des 17-Zöllers, kann eigentlich nicht wirklich etwas schiefgehen. Ausgestattet mit einem 2x 2,53 GHz schnellen T9400, 4 GB an DDR3-Arbeitsspeicher und einer 500 GB großen Festplatte scheint unser G71V für alle Eventualitäten gerüstet zu sein. Als Grafikkarte kommt eine GeForce 9700 M GT mit 512 MB Grafikspeicher zum Einsatz. Aus Gamingsicht, wäre dies die einzige Einschränkung, allerdings sind Notebooks mit stärkeren mobilen Grafiklösungen auch deutlich teurer. Dass ASUS nicht nur Gamer, sondern auch Multimedia-Fans im Auge hat, zeigt das integrierte Blu-ray-Laufwerk, das auch DVDs brennen kann – einen Blu-ray-Brenner hätte man zu diesem Preis auch wirklich nicht erwarten dürfen. Zusätzlich hat ASUS ein praktisches Instant-On-Feature integriert. So ist das G71V bereits nach wenigen Sekunden bereit, um Mails abzuholen oder im Internet zu surfen. Leider installiert auch ASUS wieder einmal ein 32-Bit-Betriebsystem, obwohl 4 GB an Arbeitsspeicher verbaut wurden.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Nicht kleckern sondern klotzen hieß es für ASUS im Bereich des Zubehörs. Mit einer auf das Republic of Gamers Label gebrandeten Logitech MX518, spendiert man den Kunden eine der noch immer beliebtesten Gaming-Mäuse der letzten Jahre.

Nach dieser Einführung wollen wir uns auf der kommenden Seite dem Gehäuse widmen.