> > > > Nexoc E709 WUXGA

Nexoc E709 WUXGA - Fazit

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 8: Fazit


Nexoc spielt den Vorteil der kleineren Anbieter wieder einmal voll aus und bietet mit dem Osiris E709 WUXGA potente, schnelle Hardware zu einem vergleichsweise kleinen Preis. Allerdings ist auch hier nicht alles Gold, was glänzt.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Wer auf der Suche nach einem Gaming-Notebook ist, sollte auf jeden Fall einmal einen Blick auf Nexocs Gaming-Serie werfen. So müssen Käufer in Anbetracht des Preises nur wenige Abstriche in Kauf nehmen. Wünschenswert wäre beispielsweise ein etwas größerer Akku, oder aber eine zweite Festplatte für den RAID-Betrieb. Dennoch hat das Osiris E709 WUXGA aus Gamingsicht doch mit einem nicht unerheblichen Problem zu kämpfen. So flott die verbaute Hardware aus mobiler Sicht auch sein mag, wirklich spielfähig ist das Notebook aus der Sicht aktueller Games eigentlich nicht – insbesondere dann, wenn man vielen Details spielen möchte. Natürlich lassen sich mit einer enorm aufgewerteten Hardware auch bessere Frameraten erzielen, allerdings steigt der Preis dann exorbitant an. Über den Einsatz eines recht leistungsschwachen Akkus, der weniger Kapazität bietet als viele aktuelle Netbooks, wollen wir einmal hinwegsehen, denn mobil wird das E709 wohl nur in den seltensten Fällen verwendet werden.

Deutlich problematischer ist da schon die entstehende Lautstärke – selbst im Idle-Betrieb produzieren die Lüfter häufig eine deutlich wahrnehmbare Geräuschkulisse, die von der mit 7200 rpm drehenden Festplatte noch einmal unterstützt wird. Unter Volllast drehen die Lüfter dann noch einmal hoch, was sehr störend ist. Hier sollte Hand an die Lüftersteuerung gelegt werden und die Lüfter womöglich gegen leisere Modelle getauscht werden.

Positive Aspekte des Nexoc Osiris E709 WUXGA:

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schnelle Hardware
  • WUXGA-Auflösung
  • Angenehm kühl

Negative Aspekte des Nexoc Osiris E709 WUXGA:

  • Laut
  • Nicht voll spielefähig
  • Kleiner Akku

Weitere Links: