> > > > Nexoc E709 WUXGA

Nexoc E709 WUXGA - Testergebnisse (2) - HDD + Speicher

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 5: Testergebnisse (2) - HDD + Speicher


Bei unseren Messungen zum Speicherdurchsatz konnte sich Toshibas X300 klar an die Spitze setzen. Das ist etwas überraschend, denn auch bei Nexoc setzt man bereits auf DDR3-Speicher.

Während es beim Festplattenzugriff zu keinen Überraschungen kam – alle Probanden liegen hier auf dem gleichen Level, konnte sich das Osiris E709 mit 61,82 MB/s klar an die Spitze setzen, was sich darauf zurückführen lässt, dass Nexoc ein WD-Modell mit 7200 rpm verbaut hat.