> > > > Round-up - NAS für Einsteiger: Seagate GoFlex Home + Western Digital My Book Home

Round-up - NAS für Einsteiger: Seagate GoFlex Home + Western Digital My Book Home

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 7: Fazit

Was hat unser Test gezeigt? Wer Daten im Netzwerk speichern will, braucht nicht immer gleich Dual-Gigabit-AN und RAID-Konfigurationen auffahren. Für Einsteiger bieten Western Digital und Seagate wirklich brauchbare Lösungen. Entscheiden muss man sich im Endeffekt aber doch: Will man mehr Leistung und ein etwas besseres Webinterface, wählt man die My Book Live. Allerdings verzichtet man damit auch auf einen USB-Port und eine austauschbare Festplatte und muss ein paar Euro obendrauf legen. Wer mit weniger Leistung auskommt, dafür aber gern den USB-Port zum Beispiel zur Speichererweiterung nutzen und ein wenig Geld sparen will greift zum GoFlex Home. Multimedia-Dienste (DLNA, iTunes-Server) bieten beide, auch beim mobilen Zugriff (auch mit Apps) können beide Geräte punkten. Auch in Sachen Lautstärke und Stromverbrauch sind beide Geräte nahezu gleichauf. Das Design der Geräte ist natürlich Geschmacksache, generell zeigt sich sich WDs Produkt aber etwas unauffälliger und "mehr aus einem Guss".

Beim Webinterface kann ist die My Book Live etwas besser gestellt, da es besser strukturiert und übersichtlicher ist. Auch dass man bei Seagate für weitere Featues bezahlen soll (Share Pro Software), ist etwas ungewöhnlich.

Insgesamt können beide Produkte überzeugen. Klar bieten sie nicht 1001 Funktionen wie die Geräte von QNAP oder Synology, kosten dafür aber auch erheblicher weniger. Für Einsteiger sind beide zu empfehlen.

Ein Tipp: Preislich gesehen nehmen sich die Varianten mit einem und zwei Terabyte sehr wenig, hier empfiehlt es sich direkt den Aufpreis für die 2 TB-Version zu zahlen, um für geringen Mehrpreis die doppelte Speichermenge zu erhalten.

40

Positive Aspekte der Seagate GoFlex Home:

  • Einfache Einrichtung
  • gute Cloudfähigkeiten
  • geringer Energieverbrauch
  • Einfachere Freigaben
  • austauschbare Festplatte
Negative Aspekte der Seagate GoFlex Home:
  • langsame Dateitransfers
Positive Aspekte der Western Digital My Book Live:
  • Sehr einfache Einrichtung
  • sehr gute Cloudfähigkeiten
  • geringer Energieverbrauch
  • Schnellere Dateitransfers
Negative Aspekte der Western Digital My Book Live:
  • Preis
  • keine USB-Schnittstelle