> > > > Test: Synology DiskStation DS212j - NAS mit Profiambitionen

Test: Synology DiskStation DS212j - NAS mit Profiambitionen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 6: Synology DiskStation DS212j - Fazit

Hinsichtlich des Funktionsumfangs liefert Synology mit der DiskStation DS212j ein fast durchweg hervorragendes Gerät ab, das in vielen Aspekten überzeugen kann. Grobe Schwächen zeigt das günstige Einsteigergerät fast gar keine.

teaserk
Synology DiskStation DS212j

Zu den Stärken zählt zweifelsohne der Synology DiskStation Manager, der in der Version 4.0 nochmals an Qualität gewinnt und mit vielen nützlichen Funktionen auftrumpfen kann. Aber auch die Arbeitsgeschwindigkeit der Oberfläche und Benutzerfreundlichkeit der Oberfläche können überzeugen. Die Schreib- und Lesegeschwindigkeit der DiskStation DS212j geht in Anbetracht des Preises mehr als in Ordnung.

Einzige Wermutstropfen stellen der verbaute Lüfter und die Tatsache dar, dass vorderseitig keine USB-Anschlüsse verfügbar sind.

Schlussendlich zeichnen wir die Synology DiskStation DS212j mit unserem begehrten Preis-Leistungs-Award aus.

pl award
Synology DiskStation DS212j: Preis-Leistungs-Award

Positive Aspekte der Synology DiskStation DS212j:

  • Preis-Leistung
  • Performance
  • Funktionsumfang des DiskStation Manager 4.0

Negative Aspekte der Synology DiskStation DS212j:

  • Lüfter zu laut
  • USB-Anschlüsse nur rückseitig
  • Geschwindigkeit bei verschlüsselten Ordnern