> > > > Fanless-Netzteil-Roundup

Fanless-Netzteil-Roundup

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 4: ETASIS EFN-300

Das Netzteil von Etasis ist mit dem Netzteil aus dem Hause SilverStone so gut wie identisch. Lediglich die externen Aluminium-Lamellen zur Kühlung unterscheiden sich voneinander. Es besitzt ebenfalls die Status-LEDs, die anzeigen, ob die Temperatur im grünen Bereich ist. Die Verarbeitung ist, wie schon bei dem Netzteil von SilverStone, tadellos und es besitzt ebenfalls ein edles, im titanlook, gehaltenes Chassis. Das ATX-Stromkabel ist ummantelt, was man sich eigentlich für alle Kabelstränge wünschen würde. Hier setzt Yesico Maßstäbe. Mit 300W gehört das Netzteil aus dem Hause Etasis neben dem SilverStone zu den schwächsten Netzteilen. Das Netzteil bietet einen ATX-Konformen 20-poligen ATX-Stecker, einen 6-poligen flachen AUX Anschluss, einen 4-poligen 12V Anschluss, sowie die standard Stecker, 6 4-polige-, 2 SATA- und 2 Floppy-Anschlüsse.

Im Lieferumfang befindet sich ein Kaltgerätekabel, die notwendigen Montageschrauben und eine englische Anleitung. Das Netzteil ist 150mm hoch, 86mm breit und 140mm tief.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mit seiner gräulichen Oberfläche sieht es sehr schick aus. Im nächsten Bild sieht man den Anschluß für den Kaltgerätestecker, den An- und Ausschalter und die beiden LEDs für die Überprüfung der Temperatur und der Stromversorgung.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Auf der Rückseite befinden sich vielfältige Lüftlöcher zur Verbesserung der Luftzirkulation:

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Der Kühlkörper ist relativ voluminös, aber nicht so groß wie beim Silentmaxx-Netzteil.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Hier sieht man gut, dass das Etasis die ATX-Norm bezüglich der Größe des Netzteils nicht überschreitet

Auf der nächsten Seite schauen wir uns das Yesico 420W-Netzteil genauer an.