> > > > Netzteil-Roundup H1 2005

Netzteil-Roundup H1 2005

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 21: Testergebnisse III

Hier zum besseren Vergleich die Messwerte mehrerer Netzteile zusammengefasst, aufgeteilt in eine Gruppe 350 - 450 Watt und eine Gruppe 480 - 600 Watt.

Die im Test aufgetretenen Spannungsschwankungen der 12-V-Schiene (+12V1DC) sind im folgenden Diagramm dargestellt, das den Toleranzbereich umfasst.

Hier zeigt sich das OCZ klar vorne, ein optimaler Wert fast ohne Schwankungen. Das Antec Phantom, das Tagan TG480-U01 und das silentmaxx 480 bilden die weitere Spitzengruppe. Das NorthQ und das Thermalrock komplettieren die bessere Hälfte des Testfeldes. Das Tagan TG420-U02 und das Revoltec Chromus liegen dann knapp vor dem hinteren Drittel. Das be quiet!, Raidmax, Revoltec Chromus 2 und das Superflower bilden die Schlusslichter, wobei das Superflower die rote Laterne tragen darf. Letztendlich liegen aber alle Netzteil im Toleranzbereich, d.h. ein stabiler Betrieb ist gewährleistet.